Digital In Arbeit

Stichwort GEKE

Die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) ist eine Gemeinschaft von Kirchen, die fast alle lutherischen, reformierten und methodistischen Kirchen Europas einschließt. Sie hieß bis 2003„Leuenberger Kirchengemeinschaft“, weil sie 1973 im schweizerischen Leuenberg gegründet wurde. Es handelt sich um eine Abendmahls- und Kanzelgemeinschaft, d. h. die Mitgliedskirchen der GEKE haben ihre grundsätzliche gemeinsame Auffassung von Taufe, Abendmahl und Evangelium erklärt, diese gegenseitig anerkannt und die gegenseitigen Verwerfungen der Reformation aufgegeben. Seit 2007 befindet sich das Sekretariat der GEKE in Wien, Generalsekretär ist Österreichs lutherischer Bischof Michael Bünker. Als Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa fungiert der reformierte Pfarrer Thomas Wipf, Bern. (ofri)

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau