ADVERTORIAL
Lehrerin - © gpointstudio

Werde Teil der #Sommerschule 2021

1945 1960 1980 2000 2020

Du studierst Lehramt? Dann nimm Teil an der #Sommerschule2021 und erhalte bis zu 5 ECTS Punkte!

1945 1960 1980 2000 2020

Du studierst Lehramt? Dann nimm Teil an der #Sommerschule2021 und erhalte bis zu 5 ECTS Punkte!

Die Sommerschule ist ein zweiwöchiges Programm zur individuellen und gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern und zur Festigung der Unterrichtssprache Deutsch, um drohenden Bildungsnachteilen während der Schulschließungen in Folge der COVID-19-Pandemie entgegenzuwirken und eine gute Vorbereitung auf den Unterricht im kommenden Schuljahr zu ermöglichen.

Die Sommerschule ist ein zweiwöchiges Programm zur individuellen und gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern und zur Festigung der Unterrichtssprache Deutsch, um drohenden Bildungsnachteilen während der Schulschließungen in Folge der COVID-19-Pandemie entgegenzuwirken und eine gute Vorbereitung auf den Unterricht im kommenden Schuljahr zu ermöglichen.

Logo Platzhalter

Jetzt anmelden!

Die Sommerschule 2021 ermöglicht dir als Lehramtsstudent/in eines höheren Semesters, aktiv Sprachkenntnisse zu vermitteln. Für deine Unterrichtspraxis erhältst du bis zu 5 ECTS-Punkte.

Alle Informationen auf www.sommerschule.gv.at

Die Sommerschule 2021 ermöglicht dir als Lehramtsstudent/in eines höheren Semesters, aktiv Sprachkenntnisse zu vermitteln. Für deine Unterrichtspraxis erhältst du bis zu 5 ECTS-Punkte.

Alle Informationen auf www.sommerschule.gv.at

Der Unterricht zielt auf die Stärkung des Sprachbewusstseins in der Unterrichtssprache Deutsch sowie auf den Erwerb von mathematischen Grundkompetenzen. Die Teilnahme an der Sommerschule ist für alle Beteiligten freiwillig. Die Teilnahme an der Sommerschule fließt in die Mitarbeitsnote der Schülerin beziehungsweise des Schülers in den Unterrichtsfächern Deutsch und Mathematik im nächsten Schuljahr mit ein.

Lehrer - © Jovan Mandic
© Jovan Mandic

Wann und wo findet die Sommerschule statt?

Die Sommerschule findet vom 23. August bis 3. September 2021 (Burgenland, Niederösterreich und Wien) beziehungsweise 30. August bis 10. September 2021 (Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Vorarlberg) montags bis freitags, jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr, an ausgewählten Schulstandorten statt. Schülerinnen und Schüler können sich ab Mitte Jänner bis 12. März 2021 zur Teilnahme anmelden. Basierend auf diesen Anmeldungen werden Gruppen an Standorten gebildet.

Logo Platzhalter

Dieser Beitrag ist finanziert durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau