Digital In Arbeit

Zerfall des Higgs-Teilchens

Sechs Jahre nach seiner Entdeckung haben Forscher einen bestimmten Zerfall des Higgs-Bosons beobachtet, nach dem sie schon lange gesucht hatten. Die Atlas-und CMS-Forschungsteams am Europäischen Kernforschungszentrum CERN bei Genf (Schweiz) berichteten kürzlich vom Nachweis des Zerfalls zu sogenannten Bottom-Quarks. Die Forscher am CERN fühlen dem Higgs-Teilchen deshalb so genau auf den Zahn, weil sie hoffen, damit einer Physik jenseits des Standardmodells auf die Schliche zu kommen.

FURCHE-Navigator Vorschau