ro ro

» FOKUS | DAS THEMA DER WOCHE
titelseite FOKUS

Zurück zum Fortschritt
Irrtümer, Umwege und Sackgassen gehören zum natürlichen Verlauf von Erkenntnisgewinn. Über das aufregende Spiel der Wissenschaft und seine aktuellen Bedrohungen.

Wahrheit? Zu Diensten!

Hartnäckige Mythen
der Ernährung


„Pseudowissenschaft
hat leichtes Spiel“




Stellen Sie uns auf die Probe – jetzt 6 Wochen GRATIS!



» LEITARTIKEL
Solche und solche Fakten

Die uralte Frage nach Wahrheit und Lüge erhält in der „postfaktischen“ digitalen Ära neue Brisanz.
Die Glaubwürdigkeit von Politik und Medien steht auf dem Spiel.


| Von Rudolf Mitlöhner

Mit der Diskusion um die Neuregelung der Presseförderung (siehe dazu die Kolumnen von Heinz Nußbaumer und Peter Plaikner, Seite 2 bzw.... [mehr]



Leitartikel der vergangenen Wochen
» AUS DEM INHALT
JOURNAL
Spiegelbild der Demokratie
Das Parlamentsgebäude soll offener werden. Doch wieviel trägt die Architektur dazu bei?

KOMPASS
„Poesie ist Moral“
Zum Tod des Schweizer Dichters, Moralisten und lebenslangen Gottsuchers Kurt Marti.

FEUILLETON
Der berühmte Walzer ohne Donau
Vor 150 Jahren, am 15. Februar 1867, wurde der Donauwalzer von Johann Strauß uraufgeführt.

Die vollständigen Texte können Sie nur in der Printausgabe lesen.




» BOOKLET JUNI
In der aktuellen Printausgabe des "booklet" lesen Sie über folgende Themen:

"Schau HINAUS ODER, GENAUER, HINUNTER"
Peter Henisch legt mit seinem
neuen Roman „Suchbild mit Katze“ feinsinnige „Memoiren“ vor.
TALFAHRT WIRTSCHAFTSWUNDER
Peter Zimmermann schreibt mit
„Aus dem Leben der infamen Menschen“ einen Gesellschafts- und Familienroman
.
DER TIEFE BLICK IN MÖRDERGRUBEN
Ein Gegenmodell zum Unterhaltungswahn liefert Lydia Mischkulnig mit ihrem
jüngsten Erzählband.
PORTRÄT EINES
VERLORENEN MILIEUS

In ihrem jüngsten Roman „Der verlorene Ton“ erzählt Lida Winiewicz ihre Lebens-
geschichte neu.
SCHEITERHAUFEN UND REISAUFLAUF
Julian SChuttings beeindruckendes
neues Buch schenkt poetische Erinnerungen in Splittern.
BÜHNENSTÜCKE IM BILDERBUCH
Theater und Oper, in Büchern erzählt
für die Kleinsten – mit altbekannten
und neu erfundenen Happy Ends.
DER VERLUST ALS GEWINN
Hinausgelesen: Thomas Stangls Essay
über den Raum der Literatur.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

International

Im EU-Land Bulgarien suchten im vergangenen Jahr knapp 20.000 Menschen auf der Flucht um Asyl an. Doch nur 5700 von ihnen haben in den Flüchtlingslagern Platz.

Kinder hinter Gittern
Die Praxis, Geflohene nicht
in Flüchtlingslager zu bringen, sondern sie zu inhaftieren,
wird in Bulgarien seit rund sechs Jahren gelebt
.

„Menschen auf der Flucht wird für alles die Schuld gegeben“
„Die alleine geflüchteten Kinder werden immer jünger“, wie Iliana Savova vom Bulgarischen Helsinki-Komitee berichtet.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Von dieser Krise
mitten im Leben
Josef Hader, bislang als Kabarettist, Schauspieler
und Drehbuchautor erfolg-
reich, versucht sich im Spielfilm
„Wilde Maus“ erstmals
zusätzlich als Regisseur.


Wilde Maus

Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Das Buch
der Woche

In der aktuellen Printausgabe
lesen Sie Besprechung zu folgendem Werk:

Der Lärm der Zeit
Roman von Julian Barnes

Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung