ro ro

» FOKUS | DAS THEMA DER WOCHE
titelseite FOKUS

Wende und
kein Ende ...

Das „System“, so heißt es, ist am Ende. Doch was kommt danach? Über Risiken und Wirkungen des Kurswechsels in der Hofburg, in der Republik – und im Leben.

Die dritte Republik
in Zartgrün


Die Weisheit der Umkehr

Vor dem alltäglichen Wahnsinn warnen




Stellen Sie uns auf die Probe – jetzt 6 Wochen GRATIS!




» LEITARTIKEL
Bitte nichts zuschütten!

Mit einem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen werden alle gut leben können. Zum erleichterten Sich-Zurücklehnen gibt es indes keinen Anlass. Es geht gleich weiter.


| Von Rudolf Mitlöhner

Ganz ohne antifaschistische Folklore geht es auch nach der Wahlentscheidung nicht: Manche Reaktionen, insbesondere in den diversen... [mehr]



Leitartikel der vergangenen Wochen
» AUS DEM INHALT
JOURNAL
Gemeinschaft der Bleibenden
Ein rumänisches Dorf arbeitet gegen die Abwanderung.
Teil eins einer Osteuropa-Serie.


KOMPASS
Brandbeschleuniger? Versöhner?
Hüseyin Cicek über die eminente Rolle der Religion
für das Gelingen von Integration.


FEUILLETON
Wichtiges Ärgernis Satire
Der Fall „Böhmermann“ hat neue Diskussionen darüber ausgelöst,
was Satire kann und darf.


Die vollständigen Texte können Sie nur in der Printausgabe lesen.




» BOOKLET NOVEMBER
In der aktuellen Printausgabe des "booklet" lesen Sie über folgende Themen:

FLOTT, FRECH UND SUPER DEPRESSIV
In Barbi Marcovics Jüngstem Roman „Superheldinnen“ Trifft PopLiteratur auf Magischen Realismus.
DIE LIEBE ZU DEN MODELLEN
Ein Mann nimmt Abschied und räumt die Wohnung. Tragödien durchbrechen seine Arbeit, takten seine Zeit: „schnitzeltragödie“ von Harald Darer.
DER SCHÖNSTE PLATZ AUF DER WELT
Eva Schmidt beobachtet In Ihrem Roman den Alltag einer Wohnsiedlung und damit die Gegenwart.
SCHWARZE WITWE MIT HAUBENNIVEAU
Spannend und Subtil beleuchtet Bettina BalÀKa in „Die prinzessin von Arborio“ die Psychische Welt einer Mörderin.
WÄRMENDER HAUCH POETISCHER BILDER
Einem Avantgardistischen Konzept verpflichtet: Die Lyrikerin Waltraud Seidlhofer.
DIE ENTSCHEIDUNG (NICHT) ZU LEBEN
Suizid ist ein Tabu – auch in der Jugend-literatur. Koos meinderts Nähert sich diesem Thema literarisch behutsam.
KÖNIGSKLASSE KINDERBUCH
Hinausgelesen: Michael Stavariˇc lobt das Kinderbuch als Kunst.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» SCHWERPUNKT
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie im Schwerpunkt:

International

Bringt ein Freihandelsabkommen mehr Wohlstand bringt oder bloß einen Turbokapitalismus, lautet die Frage.

„TTIP als politisches Endgame““

Wie würde ein Freihandelsabkommen mit den USA unser Lebensmittel-
angebot verändern – und wie unseren Rechtsstaat?
Eine FURCHE-Debatte mit den Politikwissenschaftlern Michael Löwy und Alexander Egit.

CETA: Angst vor TTIP
durch die Hintertür

Selbst im Falle des Scheiterns von TTIP könnte CETA zur Absenkung von europäischen Umwelt- und Konsumenten-
standards führen – und das weitgehend unbemerkt.
» FILM
In der aktuellen Printausgabe lesen Sie folgende Kritiken:

Vom Kidnapping in der Show
Auch Julia Roberts, George Clooney und Regisseurin Jodie Foster machen „Money Monster“ nicht gut.

Money Monster


Klicken Sie auf den Filmtitel und sehen Sie den Original Trailer.


Alle ab 2007 erschienenen Besprechungen finden Sie in unserem Filmarchiv.
» LITERATUR

Traurige Freiheit
Roman von Friederike Gösweiner

Ab 2007 erschienene Besprechungen finden Sie in unserem Literaturarchiv.
» ABOANGEBOTE
Unser Angebot für Sie!
Das Furche-Abo! Noch mehr Qualität, Hintergrund und Analyse – wöchentlich in Ihrem Briefkasten! Sie haben die Wahl … [mehr]
» THEMEN
Themen der Woche
Leitartikel
Powered by vBadvanced CMPS v2.2.1 (vB 3.6)



Powered by vBulletin® Version 3.6.5 (Deutsch) | Copyright ©2000 - 2016, Jelsoft Enterprises Ltd.
ro
ro ro
Werbung