BrasIlIen und seIne PräsIdenten

Michel Temer

Der Amtsinhaber ist Brasiliens erster Präsident, der während seiner Amtszeit wegen Korruptionsverdachts angeklagt wurde. Nach einer Abstimmung im Parlament bleibt er - vorerst -im Amt.

Lula da Silva

Die Hoffnung, dass der linke Aktivist alles gerechter machen würde, bestätigte sich nicht. Da Silva, wegen Korruption in erster Instanz verurteilt, will nun nochmals Präsident Brasiliens werden.

Dilma Rousseff

Die erste Frau im Präsidentenamt wurde im Vorjahr wegen des Vorwurfs frisierter Haushaltsbilanzen ihres Amtes enthoben. Rousseff wies die Vorwürfe zurück und sprach von einem "Putsch".

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau