MotuProprio - © Foto: Imago / UIG
Religion

„Traditionis Custodes“: Absage an vorkonziliaren Messritus

1945 1960 1980 2000 2020

Mit seinem Schreiben „Traditionis Custodes“ setzt Papst Franziskus den Messfeiern im vorkonziliaren Ritus enge Grenzen. In ungeschminkter Klarheit hebt er das, was Vorgänger Benedikt XVI. 2007 im Schreiben „Summorum Pontificum“ ermöglicht hat, wieder auf. Ein Gastkommentar.

Film

Jakobsweg-Pilger: Ich bin dann mal ganz da

Himmel über dem Camino – Der Jakobsweg ist Leben! (Camino Skies) - Viele Hiobs flüchten sich im Film „Himmel über dem Camino“ auf den Jakobsweg und erhoffen sich, auf der elendslangen Strecke aus ihren biografischen Elenden voller Trauer frei zu gehen.

Ein Kamerateam begleitete sechs Pilger(innen) aus Neuseeland auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela – und schuf mit dem Film „Himmel über dem Camino“ eine Hommage an die befreiende Kraft heiligen Wanderns.

Wolfgang Machreich

22. Juli 2021

Religion

Benedikt-Pilgerweg: „Wie ein Baum mit vielen Ästen“

Spirituelles Wegenetz Benedikt-Pilgerweg - Vom benediktinischen Ursprungskloster Montecassino in Italien bis nach Schottland, zum nördlichsten Benediktinerkloster Europas, soll die Route des Benediktwegs einmal führen. - © Verein „Benedikt be-WEG-t“

Der Verein „Benedikt beWEGt“ organisiert einen Pilgerweg von Kloster zu Kloster quer durch Europa von Italien bis Schottland – und wurde dafür mit dem Preis der Orden 2021 ausgezeichnet. Pater Siegfried Stattmann über die spirituelle Ausrichtung dieses Wegs.<br /> <br /> &nbsp;

Wolfgang Machreich

22. Juli 2021

Religion

Mit der Bibel im Pilgerrucksack

Pilgern - © Foto: Beatrix Stiksel, www.bibelwerklinz.at

Strapaziöse Wege, fehlender Komfort, extremes Wetter – warum tun sich Pilger das an? Weil Pilgern mehr ist als Gehen und Erfahrungen von Aufbruch samt Neubeginn ermöglicht.

Reinhard Stiksel

21. Juli 2021

Religion

Tischa beAw: Erinnerungen an das Leiden

Leiden - © Foto: Imago / Zuma Wire

Zu Tischa beAw, dem größten religiösen Trauertag des jüdischen Jahres, gedenken Jüdinnen und Juden der zweimaligen Zerstörung des Tempels in Jerusalem.

Fritz Rubin-Bittmann

14. Juli 2021

Religion

David Steindl-Rast: Ein Meister der Dankbarkeit

David Steindl-Rast - © Foto: picturedesk.com / First Look / Günther Pichlkostner

Ein Wiener, den es ins US-Reformkloster Mount Saviour verschlägt. Ein Wanderer zwischen westlicher und östlicher Spiritualität. Ein Brückenbauer zwischen Religionen. Zum 95. Geburtstag von David Steindl-Rast am 12. Juli.

Johannes Kaup

08. Juli 2021

Religion

KSÖ-"Relaunch": Aus für soziale Verantwortung?

Pluralität, Demokratie, alternatives Wirtschaften und ein sozial-verantwortliches Europa: Mit all dem beschäftigt sich die Katholische Sozialakademie, deren „Relaunch“ vor genau einem Jahr beschlossen wurde. Bedeutet das nun ihr Ende? Absolvent(inn)en melden sich zu Wort.

Sebastian Riedel

Glaubensfrage

Erstürmt die Theologie!

Was tun angesichts der permanenten Schreckensmeldungen aus der katholischen Kirche?

1745473-KeulSW.png

Hildegund Keul

Johann Baptist Metz - © Foto:  picturedesk.com / SZ Photo

Religion

Peter Trummers neues Buch: Heilsame Ungewissheiten

lazarus - © picturedesk.com / akg-images / Andrè Held   - "Auferweckung des Lazarus", Fresko aus dem 4. Jh., Katakomben an der Via Latina, Rom

Der Grazer Neutestamentler Peter Trummer erspürt in seinem neuen Buch den „Herzschlag Jesu“. Er meint damit vor allem, den Texten des Neuen Testaments auf den Grund zu gehen.

Otto Friedrich

30. Juni 2021

Religion

Abtreibungs-Debatten: Gefährliche Begrenztheit

march for life, rome 2021  - © picturedesk.com / PA / Alessia Giuliani  -  Fahnen geistlichen  Gemeinschaft  „Miliz Jesu Christi“ beim „Marsch für das Leben“, Rom, 22. Mai 2021.

Scheinbare religiöse Identitätsmarker dieseits wie jenseits des Atlantiks: Warum Abtreibung und Sexual­moral kein kirchliches „Schibboleth“ sein dürfen.

Andreas G. Weiß

30. Juni 2021

Religion

Kunst und Kontemplation

Kapitel der Schwestern der Hl. Klara 2019 - © Foto: Ölz

Das Projekt Klara-Edition, das die Vorarlberger Klaraschwestern unterstützt, wurde mit dem Preis der Orden 2020 ausgezeichnet. Ein Versuch, Kunst und Glaube in Berührung zu bringen.

16. Juni 2021

Religion

Theolympia: Glaube oder Fanatismus?

theolympia - © Foto: Unsplash

Glaube braucht Zweifel, ein Gleichgewicht aus Vertrauen und Vernunft. Das ist es, was einen optimistischen und gleichzeitig realistischen Zugang zum Glauben von Fanatismus, Ideologien und einem panischen Schlittern durch Verschwörungstheorien abhebt. Ein Essay - entstanden im Rahmen des Schüler(innen)-Essay-Wettbewerbs "Theolympia".

Teresa Dujmovits

16. Juni 2021

Religion

Marx und Woelki: Kardinäle auf dem Prüfstand

Marx_Woelki - © Foto: picturedesk.com / dpa / Rolf Vennenbernd

Der Münchener Kardinal Reinhard Marx hat seinen Rücktritt angeboten. Rainer Maria Woelki, sein Kölner Kardinals-Bruder, war zu solch einem Schritt bislang nicht bereit. Mit der Apostolischen Visitation in Köln steht mehr als nur die Zukunft von Woelki auf dem Spiel.

Gregor Maria Hoff

16. Juni 2021

Religion

Naturschutz und Kirche: Das Kreuz mit der Wildnis

Mission Südamerika - © Foto: picturedesk.com / akg-images

Die Kirche hat sich lange kaum für die Natur und ihre Intaktheit interessiert. Heute ist der Papst selbst einer der entschiedensten Vorkämpfer für Umweltschutzrechte.

Oliver Tanzer

10. Juni 2021