Zeitgeschichte

Bruno Kreisky und das Judentum

Bruno Kreisky und Golda Meir - © Foto: picturedesk.com / brandstaetter images / Votava

Ein empfehlenswertes neues Buch beleuchtet das komplexe Verhältnis Bruno Kreiskys zu Israel, zu seinem eigenen Jüdischsein – sowie die Folgen für seine Politik.

Karl Pfeifer

06. Dezember 2022

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE-Navigator

Navigator Header

Reisen Sie mit uns durch die Geschichte! Mit dem FURCHE-Navigator haben Sie Zugang zu mehr als 175.000 Artikeln seit 1945, dem Gründungsjahr der FURCHE.

01. Dezember 1945

Leitartikel

Karl Nehammer - der Getriebene

Trotz multipler Krisen hat Karl Nehammer als Kanzler mehr umgesetzt als seine Vorgänger. Was ihm als Parteichef freilich fehlt, ist Mut zur Abgrenzung und Transparenz – sowie ein Gespür für Symbolik.

1526344-HelmbergerSW.png

Doris Helmberger-Fleckl

Architektur

Bridge mit Adolf Loos

Speisezimer - © Foto: Kazuhiro Yajima

Lange galt die Wohnung Emil Löwenbach, die 1913 von Adolf Loos gestaltet wurde und in der heute der Bridgeclub Wien logiert, als zerstört. Erst 2010 wurde sie vom Bundesdenkmalamt unter Schutz gestellt. Seither hat Architekt Ralf Bock zwei Räume originalgetreu rekonstruiert.

Isabella Marboe

06. Dezember 2022

Diesseits von Gut und Böse

Uni-Proteste: Die Vergesslichkeit einstiger Revoluzzer

Christian Schacherreiter kritisierte vergangene Woche „Die Rettung der Welt vom Hörsaal aus“. Einer seiner ehemaligen Studienkollegen kontert – und lobt das damalige und heutige Engagement.

2365973-AignerSW.png

Josef Christian Aigner

Wissen

Physik-Nobelpreis: Aufbruch in neue Sphären

Quanten Physik Hologramm - © Foto: iStock/koto_feja

Die drei Physiknobelpreisträger 2022 haben ein rätselhaftes Terrain abgesteckt: Wie die Erforschung der Quanten das moderne Weltbild verändert hat. Ein Überblick.

Dorian Schiffer

06. Dezember 2022

Gesellschaft

Ein Jahr Assistierter Suizid: Eine Bilanz

bett - © Foto: iStock/KatarzynaBialasiewicz (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Seit Beginn des Jahres ermöglicht das Sterbeverfügungsgesetz unter strengen Auflagen assistierten Suizid. Wer sind die Menschen, die das selbstbestimmte Sterben in Anspruch nehmen, und was zeigt die Bilanz des Jahres?

Jana Reininger

06. Dezember 2022
EU - © Foto: Pixabay

06. Dezember 2022

Religion

Schönborn-Nachfolge: Anforderungsprofil eines Erzbischofs

Schönborn - © APA / Georg Hochmuth

Was muss Christoph Schönborns Nachfolger als Wiener Erzbischof können? Noch vor Annahme des Rücktrittsansuchens durch Papst Franziskus plädiert unsere Autorin für einen breiten diözesanen Findungsprozess.

Mechtild Lang

06. Dezember 2022
Hund - © Foto: iStock / Dima Berlin

30. November 2022

Redaktion:  

mozaik

Nikolo mit Marlboro

Nikolo - © llustration: Rainer Messerklinger

Der Krampus mit den spitzen Zähnen, aus dessen Maul eine lange Zunge hing, grinste mich so seltsam an. Hoffentlich beißt er mir nicht den Kopf ab, dachte ich, obwohl ich gleichzeitig Mitleid für diese seltsame Kreatur empfand.

Manuela Tomic

06. Dezember 2022

Literatur

Doppeltes Familiendrama mit feiner Klinge

Brooklyn - © Foto: Bettmann Archive/Getty Images

Im Roman „Die Familie“ steht die Geschichte zweier Frauen im Mittelpunkt, die im Getriebe ihrer Verwandten und der Mafia zwischen Freundschaft und Verrat oszillieren.

Gerhard Moser

06. Dezember 2022

Gesellschaft

Klimaaktivismus: Das neue Sit-in

Unibesetzung - © FOTO: APA/TOBIAS STEINMAURER

Ist es gerechtfertigt, dass sich Aktivisten an Straßen und Kunstwerke kleben, um gegen die herrschende Klimapolitik zu protestieren? Ein Gastkommentar zum zivilen Ungehorsam.

Peter Strasser

06. Dezember 2022

Theater

Gelungene Parodie verlangt nach einem Nestroy für den Destroy

Apokalypse Miau - © Foto: © Birgit Hupfeld

In einer präzisen, den eigenen Betrieb auf die Schaufel nehmenden Uraufführung gelingt Volkstheater-Chef Kay Voges die Uraufführung von Kristof Magnussons „Apokalypse Miau. Der Destroay als Nestroy-Preis-verdächtige Produktion.

Julia Danielczyk

06. Dezember 2022

Klartext

Wiederkehr der Knappheit

Die Wattewelt des Überschüssigen und Überflüssigen wird rauer. Das Leben kehrt ein, meint Manfred Prisching

1745552-PrischingSW.png

Manfred Prisching

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

International

Syrien-Offensive der Türkei: Der tolerierte Völkerrechtsbruch

Kobane

Nimmt Präsident Recep Erdoğan den Anschlag auf eine Istanbuler Einkaufsmeile als Vorwand, um Kurdengebiete in Syrien anzugreifen? Zumindest scheint er wenig Interesse daran zu haben, die eigentlichen Attentäter aufzudecken. Über (neue) blinde Flecken in der Geopolitik.

Ralf Leonhard

06. Dezember 2022

Musik

Jubel für Wagner, Beifall für Weill

Die Meistersinger von Nürnberg - © Foto: © Wiener Staatsoper / Michael Pöhn

Musiktheater mit und ohne Glorie: „Meistersinger“ im Haus am Ring, „Die Dreigroschenoper“ im Haus am Währinger Gürtel.

Walter Dobner

06. Dezember 2022

Quint-Essenz

Versagen und sparen

Muss eine gute Mutter den Adventskalender selbst basteln? Darüber scheiden sich die Geister...

1759145-QuintSW_NEU.png

Brigitte Quint

Federspiel

Den Notstand proben

Das sind sie, die 19 Grad, die die Umweltministerin uns angedroht hat.

1745574-StriglSW.png

Daniela Strigl

Film

„Nelly & Nadine“: Aus der Kiste

Nelly-und-Nadine. - © Polyfilm

Am Dachboden ausgegraben: Der schwedische Dokumentarfilm „Nelly & Nadine“ begibt sich auf die Spuren einer lesbischen Liebesbeziehung, die in einem Konzentrationslager begann.

Philip Waldner

06. Dezember 2022

Film

„She Said“: Pflicht statt Risiko

SheSaid. - © UPI

Der Fall Harvey Weinstein und die Folgen: Mit „She Said“ inszeniert Maria Schrader die Aufdeckung eines Missbrauchsskandals in Hollywood. Doch keine Szene wagt sich an konkrete Systemkritik.

Alexandra Zawia

06. Dezember 2022