Schlossplatz_View_mit_Dorotheen_Quartier - © SMG / Werner Dieterich  -  Stuttgart, Schlossplatz, das zentrale Areal für den Katholikentag 2022
Religion

Deutscher Katholikentag 2022: Wird Veränderung gehen?

1945 1960 1980 2000 2020

In den Tagen um Christi Himmelfahrt findet in Stuttgart der 102. Deutsche Katholikentag statt. Standortbestimmung für eine Großkirche, die krisengebeutelt und zwischen Reformern und Bewahrern polarisiert ist. Ein Ausblick.

Leitartikel

Alexander Van der Bellen: Die Macht des Wortes

Mit ironischer Gelassenheit hat Alexander Van der Bellen dem Bundespräsidentenamt in der Krise neues Gewicht verliehen. Doch die größten Turbulenzen stehen erst bevor.

1526344-HelmbergerSW.png

Doris Helmberger-Fleckl

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE Navigator

Navigator Header

Der NAVIGATOR verbindet Sie mit über 2.000 Ausgaben und mehr als 175.000 Artikeln aus der FURCHE-Geschichte. Tauchen Sie ein!

01. Dezember 1945

International

Cherson: Wo sich Russland in der Ukraine festkrallt

Panzer Ukraine - © Foto: picturedesk.com / Reuters / Alexander Ermochenko

In der südukrainischen Region manifestiert sich, was die russische Propaganda mit „Befreiung“ meint. Die Region soll einverleibt werden, allerdings stößt die Besatzung auf massive Widerstände.

Stefan Schocher

24. Mai 2022

Literatur

"Die Imker" von Gerhard Roth: Zeichen an der Wand

Roth - © Foto: Mirjam Reither / picturedesk.com

Am 24. Juni hätte der große österreichische Schriftsteller Gerhard Roth seinen 80. Geburtstag gefeiert. Sein letzter Roman knüpft in vielerlei Hinsicht an sein Frühwerk an und ist nun postum erschienen – als erster Teil einer Trilogie, die für immer unvollendet bleiben muss.

Ingeborg Waldinger

24. Mai 2022
Erde - © Foto: Pixabay

24. Mai 2022

Redaktion:  

Film

„Top Gun: Maverick“: Eine letzte Mission

Top Gun. - © Constantin

Wie macht sich eine filmische Fortsetzung 36 Jahre nach ihrem Original und mit dem damaligen Teenie-Schwarm Tom Cruise, der nun auch schon 60 Jahre auf dem Buckel hat?

Thomas Taborsky

24. Mai 2022

Federspiel

Trauriges Fiakerlied

Die Fiaker seien nicht mehr "zeitgemäß", mit ihren 2 PS, der PKW mit Verbrennungsmotor hingegen schon?

Daniela Strigl

Wissen

E-Autos: Hindernisse im Kopf

Elektroauto Mobilität - © Foto: iStock/SimonSkafar

Bei der Förderung von Elektroautos spielt auch die Psychologie eine Rolle: Denn viele Autofahrer haben noch Angst, auf der Strecke „liegenzubleiben“.

Martin Tauss

24. Mai 2022
Wolken - © Foto: Pixabay

24. Mai 2022

Multimedia

Europa braucht ARTE!

Man kann dem TV-Publikum nur empfehlen, sich möglichst oft zu ARTE zu „verirren“.

1526315-FriedrichSW.png

Otto Friedrich

Nußbaumers Welt

Neutralität: Neues Leben im Tabernakel?

Universität Wien, Kleiner Festsaal. Kameras und Publikum verfolgten dieser Tage einen Höhepunkt der „Langen Nacht der Forschung“: Mit gebührendem Stolz stellte das Institut für Zeitgeschichte gemeinsam mit dem ORF ein Großprojekt vor – die Aufarbeitung des Lebenswerks von Hugo Portisch. Akribisch wird ab jetzt das schriftliche und digitale Vermächtnis des verstorbenen Jahrhundertjournalisten bearbeitet und öffentlich zugänglich gemacht; darunter allein 800 Stunden seiner Zeitzeugeninterviews der TV-Serien „Österreich II“ und „Österreich I“ – als kostbare

1526257-NussbaumerSW.png

Heinz Nußbaumer

Gesellschaft

"Lass uns reden": Film zum Thema Abtreibung

Doktor

Im Film „Lass uns reden“ wird versucht, den unterschiedlichen Aspekten beim Thema Abtreibung gerecht zu werden. Das gelingt nur zum Teil.

Brigitte Quint

24. Mai 2022

Quint-Essenz

Allora andiamo!

In Zeiten der Teuerung mutieren Tischdecken zu einer bedrohten Art. Eine Kolumne über Gastfreundschaft und den gemeinen Italiener.

1759145-QuintSW_NEU.png

Brigitte Quint

Musik

Im Zeichen von Krieg und Abschied

Tod in Venedig - Stimmige Inszenierung: Victor Cagnin als Tadzio und Rainer Trost als Gustav von Aschenbach betrachten die Tänzer des Wiener Staatsballetts. - © Foto: Barbara Pálffy

Mussorgskys „Boris Godunow“ an der Wiener Staatsoper und Brittens „Der Tod in Venedig“ als letzte Premiere der Volksopernära von Robert Mayer.

Walter Dobner

18. Mai 2022

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Diesseits von Gut und Böse

Ukrainekrieg: Ist die christliche Friedensethik am Ende?

In der Vorwoche fragte DIE FURCHE in ihrem Fokus: „Ist Frieden eine Illusion?" Besonders auf die Probe gestellt wird aktuell die christlich-pazifistische Haltung zu dieser Frage. Ein Gastkommentar.

8471805-HalbmayrSW.png

Alois Halbmayr

Religion

Pfingstkongress: Autonom und verbunden

Pfingstkongress - © Fotos: Lukas Beck, Imago / Andre Lenthe, Imago / Future Image, picturedesk.com / Franz Neumayr

Unter dem Motto „Individuell und full connected“ sucht der Online-Pfingstkongress 2022 mutige Wege aus Krisenangst und Vereinzelung. Vier Inspirationen.

Doris Helmberger-Fleckl

24. Mai 2022

mozaik

mozaik: Die neue Kolumne von Manuela Tomic

Tomic mozaik - © Foto: Michael Obex

Identität ist nur ein Wort, das klingt, findet FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic. In ihrer literarischen Kolumne „mozaik“ schreibt sie über Zugehörigkeit, Kultur und die Frage, was uns verbindet.

10. März 2021

International

Gas-Stopp: Erdbeben als Kollateralschaden

Holl2

Auf der Suche nach Ersatz für russisches Gas kommt die niederländische Provinz Groningen wieder ins Bild. Doch wegen Erdbeben sollte dort die Gasförderung eigentlich auslaufen. Streifzug durch eine besorgte Region.

Tobias Müller

24. Mai 2022

Film

Die Hand am Pick-up

One of These Days - Film Still - Wer am längsten die Hand auf dem Pick-up drauflässt, der gewinnt diesen schlussendlich. Dieser – reale – Wettbewerb ist Ausgangspunkt des Films „One of These Days“ von Bastian Günther. - © Filmladen

Nach „Hands on a Hardbody“ und einem Musical mit dem gleichen Titel, nun der nächste Film über den US-Bewerb im Handauflegen, bei dem man einen Truck gewinnen kann.

Walter Gasperi

18. Mai 2022