hesse stefan erzbischof - © Foto: imago images / epd
Religion

Die Macht des liturgischen Eigensinns

1945 1960 1980 2000 2020

Warum gerade in der Liturgie auch die strukturellen Probleme der Institution offenbar werden: Überlegungen zum Raum sakraler Selbstbestätigung in der katholischen Kirche.

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE Navigator

Navigator Header

Der NAVIGATOR verbindet Sie mit über tausend Ausgaben und mehr als 40.000 Artikeln aus der FURCHE-Geschichte. Tauchen Sie ein!

01. Dezember 1945

International

US-Wahl: Trump, war alles schlecht?

Trump von hinten - © Foto: APA / AFP / Mandel Ngan

Wenn der US-Präsident einen Superlativ zu Recht führt, dann wohl diesen: der bestgehasste Politiker der freien Welt. Aber er produzierte nicht nur Fehler und Skandale. Einige wenige Punkte finden sich auf der Haben-Seite.

Oliver Tanzer

28. Oktober 2020

Bildung

Die politische Erziehung des Menschen

politische bildung - © Foto: iStock/ Yoeml

Der Mord am französischen Geschichtelehrer Samuel Paty durch einen 18-jährigen Dschihadisten hat viele Fragen aufgeworfen - auch jene über die Aufgaben und Grenzen von Schule bei der politischen Bildung von Kindern und Jugendlichen. Ein Gastkommentar.

Christian Schacherreiter

28. Oktober 2020

Literatur

Eugenie Schwarzwald: Die Frau mit dem Zauberstab

Schwarzwald - © Foto: picturedesk.com / Imagno / Austrian Archives

Mit „Autorinnen feiern Autorinnen“ erinnert die Stadt Wien heuer an Eugenie Schwarzwald. Auszug aus der Festrede von Bettina Balàka, die sie am 3. November halten wird.

Bettina Balàka

28. Oktober 2020

Bildung

Corona als Mammutaufgabe

Covid

Wie geht Schule im Krisenmodus? Welche Herausforderungen sind zu meistern? Wo besteht Nachholbedarf? Ein Besuch im Bildungszentrum St. Marien in der Wiener Liniengasse.

Brigitte Quint

28. Oktober 2020
Standbild Navigator - © Foto: Die Furche

Literatur

Unentdeckte Kontinente warten

setz - © Foto: picturedesk.com / Karl Schöndorfer  (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Ein Plädoyer für die Beschäftigung mit Plansprachen: Clemens Setz bietet in seiner neuen Veröffentlichung „Die Bienen und das Unsichtbare“ einen Streifzug durch künstlich gewachsene Sprach- und Literaturwelten.

Maria Renhardt

29. Oktober 2020

Wissen

Fieberhafte Forschung

impfung - © Foto: iStock/DrAfter123

Die ganze Welt wartet auf einen Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus. Welche Strategien haben die größten Chanchen auf Erfolg? Und was bedeutet die „Covidisierung“ der Wissenschaft? Analyse eines Experten.

Georg Wick

29. Oktober 2020

Politik

Bundesheer: Schaufeln, retten, Fieber messen

Soldaten für alles? - Die Meinungen, wozu es ein Bundesheer braucht, gehen in Politik und Bevölkerung weit auseinander. Am Ende bleibt oft, von allem ein bissl. - © APA/Peter Kolb

Das Bundesheer zählt zu den Corona-Gewinnern und wird mit einer Aufstockung seines Katastrophenschutz-Budgets belohnt. Nicht zur Freude aller in Zivilgesellschaft und Politik.

Wolfgang Machreich

28. Oktober 2020

International

US-Wahl: Donald Trumps treue Wähler

Trumpisten - © Foto: APA/AFP/Saul Loeb

Auch wenn Trump in Umfragen geschlagen scheint – seine Fans haben schon 2016 eine ähnliche Situation zu seinen Gunsten gedreht. Über den Influencer-Präsidenten und seine Macht aus der Schweigespirale.

Stefan Russ-Mohl

28. Oktober 2020

Literatur

Literaturbetrieb: Verdrängt und verschollen

Bücher - © Illustration: Rainer Messerklinger

Der Literaturbetrieb ist ungerecht. Bücher werden zuerst geschrieben und dann gemacht – mit Hilfe schlagkräftiger Verlage. Es wäre an der Zeit, die Gewichtungen zu verschieben.

Anton Thuswaldner

21. Oktober 2020

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Literatur

Andrzej Stasiuk: „Nichts verstellt die Sicht"

Andrzej Stasiuk - © Foto: imago images / SKATA

Andrzej Stasiuks neuestes Buch „Beskiden-Chronik“ versammelt 76 Texte, die ursprünglich in einer polnischen Wochenzeitung erschienen sind. Elegant wechselt der Autor zwischen poetischen Landschaftsschilderungen und der Beschäftigung mit aktuellen politischen Themen.

Georg Dox

22. Oktober 2020

Politik

Als Schöffe auf der Ersatzbank

Der Laie als Richter?  - Wenn einen der Zufall zum Schöffen macht, tauchen vielen Fragen auf: Wie entscheiden? Schuldig? Nicht schuldig? Warum so, warum nicht anders? Oder den Berufsrichter machen lassen? - © Illustration: Rainer Messerklinger

Im Grasser-Prozess mussten sie 168 Verfahrenstage das Ehrenamt des Laienrichters ausüben – wie zeitgemäß und sinnvoll ist diese Bürgerpflicht zum Schöffenamt, zu der fast jede/r eingeteilt werden kann?

Wolfgang Machreich

22. Oktober 2020

Film

Viennale: Filmfest - trotzdem

Viennale: Filmfest - trotzdem - © Foto: Viennale

Die Viennale trotzt bislang der Pandemie und hat sich einiges einfallen lassen, um trotz aller Covid19-Beschränkungen ein international anspruchsvolles Festival auf die Beine zu stellen.

Michael Krassnitzer

22. Oktober 2020
Veranstaltungstipp

2. November

Am Ende steht Leben

Pflege - © Foto: Pixabay

Die Styria Media Group kooperiert seit 2013 mit den Grazer Elisabethinen, um „Palliative Care“ zu unterstützen. Am 2. November findet dazu ein Expertengespräch unter dem Motto: „Am Ende steht Leben“ statt.

Veranstaltungstipp

5. November

Die Vereinigten Staaten und Gott

FURCHE-Autor, Theologe und Erwachsenenbildner Andreas G. Weiß analysiert nach den Präsidentenwahlen die religionspolitische Lage in den USA: Die Polarisierung betrifft nicht nur die politische Landschaft, sondern auch das religiöse und patriotische Bewusstsein des Landes.

USA - © Foto: Pixabay