Film

One Night in Miami: Vier Herren im Motel

Onim - © Foto: Amazon Studios

In „One Night in Miami“, das nun auf Amazon Prime Video zu sehen ist, thematisiert Regina King das US-Thema Nummer eins nach Trump: die Gleichstellung der schwarzen Bevölkerung.

Matthias Greuling

20. Jänner 2021

Film

„Pieces of a Woman“: Sterben ist größtes Tabu

pieces of a woman - © Foto: Netflix

Der ungarische Regisseur Kornél Mundruczó über sein Geburtendrama „Pieces of a Woman“ (neu auf Netflix), das zu den großen Oscar-Anwärtern des Jahres 2021 zählt.

Matthias Greuling

14. Jänner 2021

Film

"Mank": Hollywood verlangt nach Happyend

Mank - © Foto: Netflix

David Finchers „Mank“ erzählt die Entstehungsgeschichte von Orson Welles’ „Citizen Kane“ nach: Einmal mehr kauft der „Parvenu“ Netflix den guten alten Hollywood-Studios die Schneid ab.

Matthias Greuling

10. Dezember 2020

Film

„Siberia“: „Kamera zeigt, wer man ist“

siberia - © Foto: Filmladen

Abel Ferrara erzählt, wieso sein Film „Siberia“ im „freien Fall“ entstand, warum seine Frau zu viel Einfluss auf ihn hat und es nichts Besseres gibt als italienischen Espresso.

Matthias Greuling

12. November 2020

Film

"Der Bär in mir": Arktische Geduld

Der Bär in mir - © Foto: Pandafilm

„Der Bär in mir“: Roman Droux porträtiert den Verhaltensforscher David Bittner und grübelt über den großen Zusammenhang zwischen Mensch und Natur nach.

Thomas Taborsky

22. Oktober 2020

Wissen

Die "Grüne Mauer": Afrikas Traum

The Great Green Wall_3 - © Fotos: PolyFilm

Bäume pflanzen, Zukunft retten? Nirgendwo ist diese Hoffnung größer als in den verwüsteten Regionen der Sahelzone. Das zeigt der farbenprächtige Filmtrip „The Great Green Wall“.

Martin Tauss

21. Oktober 2020

Film

Weinsteins Kosmos

The Assistant

„The Assistant“: Kitty Greens Spielfilmdebüt entlarvt den männlichen Machtmissbrauch im US-Filmbusiness, ohne dass sie die Untaten von Harvey Weinstein & Co. explizit zeigen muss.

Otto Friedrich

15. Oktober 2020

Film

„Robolove“: Der Fortschritt, den sie meinen

Robolove - © Foto: Stadtkino

Maria Arlamovsky arbeiteten im Dokumentarfilm „Robolove“ heraus, dass technischer Fortschritt – sei er noch so universell – nicht losgelöst von kultureller Verankerung vonstatten geht.

Alexandra Zawia

09. Oktober 2020

Wissen

Anthropozän: Es gibt kein Zurück mehr

Houston - © Foto: courtesy of Anthropocene Films Inc.©2018

Die Ahnung von einem neuen Erdzeitalter ist nicht mehr aus der Welt zu schaffen. Der Film „Die Epoche des Menschen“ zeigt dies in betörenden Bildern.

Martin Tauss

08. Oktober 2020