ErzherzogJohann
Gesellschaft

Wenn Prinzen aus der Rolle fallen

1945 1960 1980 2000 2020

Die „Trennung“ von Prinz Harry und seiner Frau Meghan vom englischen Königshaus sorgt für Aufregung. Doch der Schritt ist kein Unikum: Eine historisch-therapeutische Erkundung.

Gesellschaft

Die tägliche Exklusion

Kinderarmut

350.000 Kinder sind in Österreich von Armut betroffen. Türkis-Grün will das Problem angehen. Experten vermissen konkrete Maßnahmenpläne und fordern die „univers...

Brigitte Quint

16. Jänner 2020

Gesellschaft

Die autoritäre Versuchung

Pegida-Demo - © Foto: picturedesk.com / dpa / Peter Kneffel

Der Autor Andreas Speit beschreibt in seinem neuen Buch „Die Entkultivierung des Bürgertums“, warum rechte Ansichten gesellschaftsfähig geworden sind und die To...

Manuela Tomic

09. Jänner 2020

Gesellschaft

Wie nachhaltig ist Sühne?

gewaltschutzpaket

Ein „türkis-blaues Erbe“ trat mit Anfang des Jahres in Kraft: das „Gewaltschutzpaket“. Darin wird vor allem auf Strafverschärfung gesetzt. Ob das die Täter davo...

Brigitte Quint

08. Jänner 2020

Gesellschaft

Das hässliche Gesicht der Fast Fash...

Modemüll

Kleidung aus Europa und Amerika, die von Internetkunden zurückgeschickt wird, landet in Secondhandshops in Bulgarien und ist dort ein großer – aber umstrittener...

Diljana Lambreva

08. Jänner 2020

Gesellschaft

Von Aufstieg und Abseits

Oh Eun-Sun

Ganz oben sein: Dieses Ziel setzen sich die besten Bergsteigerinnen der Welt. Doch warum gibt es heute so wenige Frauen im Spitzenalpinismus? Eine Erkundung.

Eva Maria Bachinger

02. Jänner 2020

Gesellschaft

Fünf Sprachen, zwei Studien, keine ...

Obdachlosigkeit

Nur mit einem Rucksack bepackt und 50 Euro in der Tasche zieht es den Kunsthistoriker Erik in seine Traumstadt Wien. Der Empfang ist frostig. Sein Obdach wird d...

Johannes Greß

02. Jänner 2020

Gesellschaft

Jeder Anfang ist ein einsamer Akt

Neuanfang - © Foto: Getty Images  / Fine Art Images/Heritage Images

Gute Vorsätze haben zu Neujahr Hochkonjunktur. Zu Unrecht. Schon die alten Griechen wussten: Positive Verwandlungen sind nicht planbar. Eine kritische Betrachtu...

Marianne Gronemeyer

30. Dezember 2019

Gesellschaft

Gesund bleiben in einer verrückten ...

Verkehrte Welt - © Foto: iStock / Easyturn

Was ist zentral für seelische Gesundheit? Ein Leben mit einem inneren Ja, meint der Neurologe und Coach Wolfgang Lalouschek. Gedanken vom „Naturpark Auszeit Sym...

Wolfgang Lalouschek

22. April 2019

Gesellschaft

Seelisch verletzte Kinder

Allein gelassen - Teilt man die Gesellschaft in drei soziale Schichten, finden sich bei Kindern in der unteren Schicht mehr Kopfschmerzen, Nervosität, Schlafstörungen und Einsamkeit.  - © iStock/imgorthand

14 Prozent der Kinder bräuchten therapeutische Hilfe – die meisten davon bekommen sie nicht. Tausende Minderjährige pflegen Angehörige. Über die dramatischen Fo...

Martin Schenk

04. Juni 2019

Gesellschaft

Der Ruhestand als Risiko, das Alter...

Test - © test

Die Lebensphase „Alter“ bedeutet mehr als Degeneration. Über den Versuch, ein positiveres Bild des menschlichen Reifens zu zeichnen.

Doris Helmberger-Fleckl

11. Juni 2019

Gesellschaft

Keine Arbeit wie jede andere

Prostitution - Ob am Wiener Straßenstrich oder in Laufhäusern am Land:  Prostitution ist Teil der Gesellschaft – doch in Österreich nicht als Gewerbe anerkannt. - © Foto: iStock / fotografixx (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Erst jüngst ist in Deutschland eine Debatte über Prostitution entbrannt. Kann ein Verbot des Sexkaufs die Lösung sein? Und ist es wirklich denkbar, dass sich Fr...

Manuela Tomic

04. Juli 2019

Gesellschaft

Glück aus der Backstube

Brot

Barbara van Melle hat den Job als ORF-Journalistin aufgegeben und ist Bäckerin geworden. Geschichten über das Leben mit Brot, die Naturferne der Konsumgesellsch...

Teresa Freudenthaler

19. Dezember 2019

Gesellschaft

„,Überzählig‘ sind immer die Ander...

Überbevölkerung - © Pixabay

Mit Geburtenraten wird seit jeher Politik gemacht – und Ideologie: Ein Gespräch mit Shalini Randeria, Sozialanthropologin und Rektorin des Wiener Instituts für ...

Doris Helmberger-Fleckl

18. Dezember 2019

Gesellschaft

"Das ist Magie"

Fuchs

Die Chefdirigentin der Philharmonie Salzburg, Elisabeth Fuchs, über die Stille in der Musik, spirituelle Klänge und große Momente.

Brigitte Quint

18. Dezember 2019

Gesellschaft

Vertrauen als Fundament

Schwangere_Frau - © Foto: Pixabay

Eine Mutter wird drogensüchtig und obdachlos. Ihr Kind kommt zu Verwandten. Das Schicksal der Frau erscheint hoffnungslos, ihre Helfer geben dennoch nicht auf. ...

Katharina Kruppa

18. Dezember 2019

Gesellschaft

„Journalistisches und menschliches ...

Portisch - © Foto: Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres

Hugo Portisch hat von Außenminister Alexander Schallenberg das „Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik“ erhalten. Eine Laudatio von einem sei...

Heinz Nußbaumer

18. Dezember 2019

Gesellschaft

„Es geht um das Erzählen von Geschi...

Prommer

Was spornt Influencer an? Wer folgt ihnen? Kommunikationsforscherin Elizabeth Prommer über Sendungsbewusstsein, die Sehnsucht nach Selbstbestätigung und die Suc...

Brigitte Quint

12. Dezember 2019

Gesellschaft

"Du bist nicht allein"

Influencer - © Fotos: instagram.com/muscles.and.lipstick

Lina Oppolzer ist „Sinn-Influencerin“. Auf Instagram inszeniert sie sich als Frau, die mit sich im Reinen ist. Warum lässt sie sich dennoch von „Likes“ antreibe...

Stefan Schauhuber

11. Dezember 2019
Starker Mann - © Illustration: Rainer Messerklinger

Ich bin dann mal schwach

Leistungsgesellschaft? Nein. Wir leben in einer Anerkennungs- und Erfolgs- gesellschaft. „Schwäche“ passt da nicht ins Konzept. Ein Schwerpunkt über den Umgang mit einer tabuisierten Konstante des Lebens.

25. September 2019

Redaktion:  

Gesellschaft

Die, die fehlen

Wenn kümmert`sI  - In ihren Heimatländern haben die 24-Stunden-Betreuerinnen aus Rumänien oder der Slowakei häufig keine Jobchancen mehr. Deshalb nehmen sie die lange Reise nach Österreich in Kauf.

Zehntausende 24-Stunden-Betreuerinnen aus Rumänien und der Slowakei kommen nach Österreich, um hier zu arbeiten. Das wirkt sich jedoch auf ihre Heimatländer aus...

Gabriele Scherndl

05. Dezember 2019

Gesellschaft

Geschichte eines Traumas

DerTaucher - Manipulation. Paul (Alex Brendemühl, re.) mimt den übermächtigen  Vater, der seinen depressiven Sohn Robert (Dominic Marcus Singer) nicht  ernst nimmt. Doch dieser wehrt sich subtil.  - © Foto: Robert Staudinger / Filmladen

Der österreichische Regisseur Günter Schwaiger gibt mit „Der Taucher“ sein Spielfilmdebüt. Verhandelt werden häusliche und psychische Gewalt sowie die damit ver...

Brigitte Quint

28. November 2019

Gesellschaft

"Paradoxe Folgen überall"

Rechenmaschine  - Soziale  Messung Im Jahr 1623 wurden erstmals Rechenmaschinen (dieses Modell stammt von 1890)  urkundlich  erwähnt. Mit ihrer Hilfe wurde im  Laufe der Zeit (auch) menschliches Verhalten in einem sozialen Umfeld  gemessen. - © Foto: Getty Images  / SSPL

Armin Nassehi, einer der meist beachteten Denker der Gegenwart, erklärt, warum die Digitalisierung ein gesellschaftliches Problem löst und unsere ureigensten St...

Brigitte Quint

27. November 2019

Gesellschaft

Welt der digitalen Möglichkeiten

Handy_Smombie - © iStock / SolStock

Warum der digitale und der analoge Raum keine Gegensätze sind und warum es wichtig ist, darüber nachzudenken, wenn wir nicht in einer Postdemokratie landen woll...

Anne Aschenbrenner

21. November 2019

Gesellschaft

Fördern statt trennen

Schulklasse - © Foto: APA / Hans Klaus Techt

Seit einem Jahr gibt es an Österreichs Schulen verpflichtende Deutschförderklassen. Lehrer und Experten stellen diesen kein gutes Zeugnis aus – und fordern die ...

Manuela Tomic

21. November 2019

Gesellschaft

„Die guade Haut“

Polt - © Foto:  picturedesk.com  / Sven Hoppe / dpa

Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt über das Moralische, den Gutmenschen und seine Bekanntschaft mit einem Vierfachmörder.

Brigitte Quint

20. November 2019

Gesellschaft

„Alle sollen vom Netz profitieren“

Facebook_Silicon Valley_Like - © iStock / JasonDoiy

Wie gerecht ist das Internet und können wir der Übermacht der Digitalkonzerne überhaupt noch entgehen? Ingrid Brodnig im Gespräch zu ihrem neuen Buch.

Davina Brunnbauer

20. November 2019

Gesellschaft

"Du träumst zu viel"

RikschavorHaus

Sohan Lal bestreitet seinen Alltag als Rikschafahrer in der Schweiz. Geboren ist er in Indien – in einem Slum. Über ein Leben in zwei Welten.

Stefan Schauhuber

14. November 2019