Timea Bektas - © Foto: Norbert Oberndorfer
Gesellschaft

Pflegen in Pandemie-Zeiten: Wenn die Angst mitarbeitet

1945 1960 1980 2000 2020

Timea Bektas hat früh geahnt, in welcher Lebensgefahr ihre 36 Heimbewohnerinnen und -bewohner und ihr Team schweben. Am Höhepunkt der Corona-Welle erwischt es die Wiener Krankenpflegerin selbst. Diagnose: Covid-19-positiv.

Gesellschaft

Häusliche Gewalt: Hilfe via Emoji-C...

Symbolik als Rettung - © Illustrationen:  Rainer Messerklinger

Welche Rolle spielt das Wohl von Frauen in der Corona-Pandemie? In vielen Ländern führten die Isolationsmaßnahmen zu einem Anstieg häuslicher Übergriffe. Mit kr...

Andrea Barschdorf-Hager

06. August 2020

Religion

Salzburger Hochschulwochen: Warum e...

Cover - © Illustration: Rainer Messerklinger

Die Heilsversprechen der Zeit insinuieren, dass es möglich ist, vom „Lauch“ (Verlierer) zum „Boss“ zu werden. Wenn man nur will. Eine nicht nur religiöse Vermes...

Martin Dürnberger

29. Juli 2020

Gesellschaft

Pfadfinder-Sein in Corona-Zeiten: R...

Sommerlager - © Foto: Jana Sabo

Rucksackpacken mit der Pfadfindergruppe St. Calasanz, die Covid-Hürden überwinden und den ebenfalls systemrelevanten Freiheitsdrang ermöglichen konnte.

Wolfgang Machreich

23. Juli 2020

Gesellschaft

Empathie in Corona-Zeiten

Maske - © Foto: Pixabay/ Symbolbild

Peter Peinstingl hatte sich mit dem Coronavirus infiziert und den Behörden alle Kontaktpersonen angegeben. Doch genau da begannen die Probleme erst.

Manuela Tomic

23. Juli 2020

Wissen

Tourismus: Aufbruch zu neuen Ufern

Tourismusforschung - © Foto: iStock/guvendemir

Corona hat die Krisenanfälligkeit des Tourismus bloßgelegt. Wie kann es gelingen, den Fremdenverkehr resilienter und klimafreundlicher zu machen? Eine aktuelle ...

Martin Tauss

23. Juli 2020

Gesellschaft

Hirschfelder: „Essen ist zur Perfor...

Bolzenschuss - © Illustration: Florian Zwickl

Heute stehe einer lauten Minderheit, die sich für weniger Fleischkonsum einsetzt, eine leise Mehrheit gegenüber, die den Fleischverzehr immer noch hochhält, sag...

Manuela Tomic

16. Juli 2020

Religion

Den Aufbruch wagen

Aufbruch

Angesichts des Wandels in eine offene Zukunft gehen: Dazu ermutigt der Lehrgang „Aufbrüche – christliche Spiritualität in der Weltgesellschaft“. Eine Hinführung...

Ursula Baatz

16. Juli 2020

Gesellschaft

Ausgeschlachtet

Ausschlachten

Wann wird das Tier zum Fleisch? Für den Investor noch vor seiner Geburt. Über das Verhältnis zwischen Nutzen- und Respektperspektive.

Michael Rosenberger

16. Juli 2020

Gesellschaft

Gesund bleiben in einer verrückten ...

Verkehrte Welt - © Foto: iStock / Easyturn

Was ist zentral für seelische Gesundheit? Ein Leben mit einem inneren Ja, meint der Neurologe und Coach Wolfgang Lalouschek. Gedanken vom „Naturpark Auszeit Sym...

Wolfgang Lalouschek

22. April 2019

Gesellschaft

Seelisch verletzte Kinder

Allein gelassen - Teilt man die Gesellschaft in drei soziale Schichten, finden sich bei Kindern in der unteren Schicht mehr Kopfschmerzen, Nervosität, Schlafstörungen und Einsamkeit.  - © iStock/imgorthand

14 Prozent der Kinder bräuchten therapeutische Hilfe – die meisten davon bekommen sie nicht. Tausende Minderjährige pflegen Angehörige. Über die dramatischen Fo...

Martin Schenk

04. Juni 2019

Gesellschaft

Der Ruhestand als Risiko, das Alter...

Test - © test

Die Lebensphase „Alter“ bedeutet mehr als Degeneration. Über den Versuch, ein positiveres Bild des menschlichen Reifens zu zeichnen.

Doris Helmberger-Fleckl

11. Juni 2019

Gesellschaft

Prostitution: Keine Arbeit wie jede...

Prostitution - Ob am Wiener Straßenstrich oder in Laufhäusern am Land:  Prostitution ist Teil der Gesellschaft – doch in Österreich nicht als Gewerbe anerkannt. - © Foto: iStock / fotografixx (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Erst jüngst ist in Deutschland eine Debatte über Prostitution entbrannt. Kann ein Verbot des Sexkaufs die Lösung sein? Und ist es wirklich denkbar, dass sich Fr...

Manuela Tomic

04. Juli 2019

Gesellschaft

Schlachthöfe: Hinschauen, woʼs weht...

Bolzenschuss - © Illustration: Florian Zwickl

Viele Menschen haben kein Problem mit dem Verzehr eines Tieres – wohl aber mit seinem Tod. Eine Paradoxie, die über das Konsumverhalten noch befeuert wird. Über...

Brigitte Quint

15. Juli 2020

Gesellschaft

Aleida Assmann: "Denkmäler erzählen...

Emancipation Memorial - © Foto: MediaPunch / Action Press / picturedesk.com

Aleida Assmann gilt als eine der bedeutendsten Expertinnen für Erinnerungskultur. Ein Gespräch über Denkmalstürze, Heiligenbilder, Stolpersteine und den Streit ...

Doris Helmberger-Fleckl

15. Juli 2020

Gesellschaft

Tabus: Unausgesprochen, aber mächti...

Tabus - © Foto: iStock / oscarcalero (Bildbearbeitung: Florian Zwickl)

Im Graubereich zwischen Recht und Moral prägen Tabus unser Zusammenleben und den Umgang mit Sexualität und dem menschlichen Körper. Über deren Ursprung, Notwend...

Theresia Heimerl

09. Juli 2020

Gesellschaft

Tabu Menstruation: Ja, wir bluten!

Menstruation Periode - © Foto: iStock / flyparade (Bildbearbeitung: Florian Zwickl)

Die Periode ist ein Zeichen für Fruchtbarkeit und körperliche Gesundheit. Der weibliche Zyklus wird jedoch vor allem mit Scham, Unreinheit oder sogar Ekel konno...

Margit Körbel

09. Juli 2020

Gesellschaft

Sex: Worüber keiner spricht

Sex - © Foto: iStock / Martin Wahlborg (Bildbearbeitung: Florian Zwickl)

Über Sex zu sprechen ist auch heute nicht leicht. Unter dem Deckmantel inszenierter Offenheit verbirgt sich weiter peinliches Schweigen.

Martin Tauss

08. Juli 2020

Gesellschaft

Wie tickt die Polizei?

Polizei Black lives Matter - © Foto: APA / Hans Punz

Polizeibeamte müssen sich immer wieder den Vorwurf gefallen lassen, mit dem rechten Parteienspektrum zu sympathisieren. Darf man einen ganzen Berufsstand über e...

Brigitte Quint

02. Juli 2020

Politik

Stadtviertel ohne Polizei in Seattl...

Seattle - © Foto:  picturedesk.com / Ted S. Warren / AP

Braucht es eine neue Polizei oder gar keine Polizei? Welche Aufgaben sollen und können Polizisten erledigen, welche sollte die Gesellschaft selbst übernehmen? D...

Oliver Tanzer

01. Juli 2020

Gesellschaft

Philipp Blom: "Da stürzt auch ein M...

Jefferson Davis - © Foto: APA / AFP / Parker Michels-Boyce

Die Welt ist im Umbruch: Denkmäler werden gestürzt – und Corona sowie Klimakrise lassen Lebensmodelle wanken. Philipp Blom über Ausbeutungs-Historie(n) und Zuku...

Doris Helmberger-Fleckl

24. Juni 2020
Starker Mann - © Illustration: Rainer Messerklinger

Ich bin dann mal schwach

Leistungsgesellschaft? Nein. Wir leben in einer Anerkennungs- und Erfolgs- gesellschaft. „Schwäche“ passt da nicht ins Konzept. Ein Schwerpunkt über den Umgang mit einer tabuisierten Konstante des Lebens.

25. September 2019

Redaktion:  

Wirtschaft

"Weg vom Lauten und Schrillen"

Der Tiroler Tourismus-Experte Lukas Krösslhuber über Corona-Tests, die Zukunft des Tourismus nach der Krise und die Marke Ischgl.

Wolfgang Machreich

17. Juni 2020

Gesellschaft

Urlaub: Zwischen Stress und Erholun...

See Urlaub  - © Foto: iStock / Adam Smigielski (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Urlaub soll zur Revitalisierung der Schaffenskraft beitragen, während er nicht selten jenem Existenznotstand zuarbeitet, der unsere an Lebenssinn entleerte Gese...

Peter Strasser

17. Juni 2020

Wirtschaft

Bauerntum im Wandel: "Wachsen oder ...

Karotten - © Foto: Pixabay

Marianne Penker – Expertin für die Geschichte des ländlichen Raumes – über das Strampeln im bäuerlichen Hamsterrad, fallende Preise und die Verantwortung der Ho...

Johannes Greß

10. Juni 2020

Gesellschaft

Strukturwandel im Bauerntum: Plan B...

Bauernhof

Klimakrise und Preisdruck erhöhen das finanzielle Risiko für Landwirtinnen und Landwirte. Vielen von ihnen bleibt keine Wahl: Entweder sie expandieren – oder si...

Johannes Greß

10. Juni 2020

Gesellschaft

Resilienz bei Kindern

Kind Herz - © Foto: Anna Kolosyuk / Unsplash

Kinder können die schwersten Schicksalsschläge bewältigen. Vorausgesetzt, sie verfügen über genügend innere Widerstandskräfte. Und die werden in den ersten Lebe...

Brigitte Quint

10. Juni 2020

Wissen

Resilienz: Bleiben Sie biegsam!

Resilienz - © Foto: iStock/Jenpol

Resilienz ist ein ambivalenter Begriff. Warum das Konzept der seelischen Widerstandskraft heute auch Unbehagen hervorruft.

Martin Tauss

10. Juni 2020

Gesellschaft

Geisterspuk und Geldgier

Geisterspiel - © Foto: APA / AP Pool / Martin Meissner

Trotz Todesstille auf der Zuschauertribüne wurde den Bundesligen wieder Leben eingehaucht. Ein Widerspruch ist das nicht. Fans sind schon lange nur noch Randfig...

Tobias Kurakin

10. Juni 2020

Gesellschaft

Kinder und Jugendliche in der Krise...

Psychekind

Kollateralschäden: Für viele Kinder und Jugendliche wurde der Lockdown zu einem emotionalen Loch ohne Boden. Ausgerechnet durch eine Richtlinie aus dem Gesundhe...

Stefan Schocher

04. Juni 2020