Ballettforscherin  - © Foto: Gabi Landy
Gesellschaft

„In Zukunft geht es um Wissen statt Diktatur“

1945 1960 1980 2000 2020

Die Tänzerin und Pädagogin E. Hollister Mathis-Masury über den hohen Status des klassischen Balletts, den Faktor Freiheit in seiner Geschichte und die folgenschwere Prägung vieler Lehrender durch kommunistische Regimes.

Gesellschaft

99 neue Leute mögen dich

Mit dem Flixbus zum Tinder-Date - © Collage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock/frantic00)

Vor sieben Jahren meldete sich unsere Autorin bei Tinder an. Seither hat sie gewischt, gematcht, gedatet – und den digitalen Heiratsmarkt beobachtet. Ein Erfahr...

Anne Aschenbrenner

13. Februar 2020

Gesellschaft

"Nur so bist du schön"

Ballett - © Foto: Roland Scharf | Studio Alacran

Klassisches Ballett geht mit einer radikalen Zurichtung des Körpers einher. Was bedeutet das für Betroffene? Und wie ist es kulturgeschichtlich dazu gekommen?

Katharina Brunner

13. Februar 2020

Gesellschaft

Frauen an die (Zivi-)Front

Pflege - © Foto: iStock / Obencem

Zivildiener werden Jahr für Jahr weniger, die Bedarfsstellen kontinuierlich mehr. Die Regierung setzt auf Teiltauglichkeit und Freiwilligen-Engagement. Ist auch...

Margit Körbel

13. Februar 2020

Gesellschaft

Ein digitaler Tanzabend

Tinderei - © Collage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock / FilippoBacci)

Gnadenlose Auslese, wortlose Entmachtung, Stelldicheins wie am Fließband: Dating-Apps folgen einem eigenen Wertekanon. Eine Tinder-Forscherin zieht Bilanz über ...

Johanna Lisa Degen

12. Februar 2020

Gesellschaft

Die Liebe als "Match"

Smartphone - © Collage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock / Worayuth Kamonsuwan)

Den eigenen Marktwert testen und nach Selbstbestätigung suchen – dafür eignen sich Online-Kontaktbörsen. Aber: Wer den Partner fürs Leben finden will, muss die ...

Brigitte Quint

12. Februar 2020

Gesellschaft

Kindern eine Stimme geben

Kinderbürgermeister - © Foto: Stadt Graz / Fischer

Am 10. Februar wählt Graz neue „Kinderbürgermeister“. Das Projekt soll die Mitsprache stärken. Doch wie weit soll politische Partizipation grundsätzlich gehen? ...

Lukas Cioni

06. Februar 2020

Gesellschaft

Diagnose Einsamkeit

Einsamkeit - © Foto: iStock / cglade

Soziale Isolation! Sie gilt als die Volkskrankheit Nummer eins von morgen. Immer mehr Menschen sind betroffen. Der Grund: Die fortschreitende Urbanisierung und ...

Johannes Greß

06. Februar 2020

Gesellschaft

"Ich war einfach da"

Chris Lohner - © picturedesk / Starpix

Chris Lohner – „Stimme der Nation“ und TV-Legende – über ihren Kultstatus, die Unsterblichkeit und die Vorteile, ein Promi zu sein.

Brigitte Quint

06. Februar 2020

Gesellschaft

Gesund bleiben in einer verrückten ...

Verkehrte Welt - © Foto: iStock / Easyturn

Was ist zentral für seelische Gesundheit? Ein Leben mit einem inneren Ja, meint der Neurologe und Coach Wolfgang Lalouschek. Gedanken vom „Naturpark Auszeit Sym...

Wolfgang Lalouschek

22. April 2019

Gesellschaft

Seelisch verletzte Kinder

Allein gelassen - Teilt man die Gesellschaft in drei soziale Schichten, finden sich bei Kindern in der unteren Schicht mehr Kopfschmerzen, Nervosität, Schlafstörungen und Einsamkeit.  - © iStock/imgorthand

14 Prozent der Kinder bräuchten therapeutische Hilfe – die meisten davon bekommen sie nicht. Tausende Minderjährige pflegen Angehörige. Über die dramatischen Fo...

Martin Schenk

04. Juni 2019

Gesellschaft

Der Ruhestand als Risiko, das Alter...

Test - © test

Die Lebensphase „Alter“ bedeutet mehr als Degeneration. Über den Versuch, ein positiveres Bild des menschlichen Reifens zu zeichnen.

Doris Helmberger-Fleckl

11. Juni 2019

Gesellschaft

Keine Arbeit wie jede andere

Prostitution - Ob am Wiener Straßenstrich oder in Laufhäusern am Land:  Prostitution ist Teil der Gesellschaft – doch in Österreich nicht als Gewerbe anerkannt. - © Foto: iStock / fotografixx (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Erst jüngst ist in Deutschland eine Debatte über Prostitution entbrannt. Kann ein Verbot des Sexkaufs die Lösung sein? Und ist es wirklich denkbar, dass sich Fr...

Manuela Tomic

04. Juli 2019

Gesellschaft

Der Zwang zum Perfektionismus

weiblicher narzissmus - © Collage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock/Kristina Ratobilska

Nur wenige Menschen gelten als Narzissten. In Liebesbeziehungen finden sie häufig zueinander. Warum das so ­ist, erklärt die Psychotherapeutin Bärbel Wardetzki.

Manuela Tomic

06. Februar 2020

Gesellschaft

Lehren jenseits von Rot und Türkis

Tafel Türkis-Rot - © Foto: iStock / Smilja Jovanovic (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Mit ihrem Buch und ihrem Tätigkeitsbericht polarisiert Susanne Wiesinger – nicht nur zum Thema Parteipolitik in den Schulen. Eine Einordnung aus Lehrersicht.

Georg Cavallar

30. Jänner 2020

Gesellschaft

Die Unterwerfung

Kerker - © Bild: Karin Birner

Durch den Ausdruck von Gefühlen werden Geschlechterrollen mitkonstruiert: Über Scham und Zorn bei Frau und Mann.

Bettina Zehetner

23. Jänner 2020

Gesellschaft

Gesichtsverlust

Auf Dich haben wir gerade noch gewartet - © Bild: Karin Birner

Beschämung ist eine soziale Waffe, die häufig gegen arme Menschen gerichtet wird. Das ist eine Bedrohung mit gravierenden Folgen.

Martin Schenk

23. Jänner 2020

Bildung

Schulreife 2.0 für Erstklassler in ...

Tablet

Ist das Kind fit für den Ernst des Lebens? Diese Frage wollte das Bildungsministerium ab 2021 via App klären. Doch das Vorhaben stieß auf Kritik. Nun reagierten...

Lukas Cioni

22. Jänner 2020

Gesellschaft

"Das AMS soll sich bekennen"

Kellner - © Foto: iStock / SolStock

Was ändert sich für Menschen mit Behinderung durch Türkis-Grün? Im Vergleich zur Vorgängerregierung verorten Sozialexperten im Koalitionspakt Verbesserungen. Mi...

Johannes Greß

22. Jänner 2020

Gesellschaft

Organe spenden: Im Zweifel ja?

Anatomie - © Foto: iStock / Grafissimo

In Österreich gilt bei Organspenden die Widerspruchslösung. Der Deutsche Bundestag hat sich jedoch vergangene Woche dagegen entschieden. Was sind die Argumente?...

Ulrich H. J. Körtner

22. Jänner 2020

Gesellschaft

Wenn Prinzen aus der Rolle fallen

ErzherzogJohann

Die „Trennung“ von Prinz Harry und seiner Frau Meghan vom englischen Königshaus sorgt für Aufregung. Doch der Schritt ist kein Unikum: Eine historisch-therapeut...

Wolfgang Machreich

16. Jänner 2020
Starker Mann - © Illustration: Rainer Messerklinger

Ich bin dann mal schwach

Leistungsgesellschaft? Nein. Wir leben in einer Anerkennungs- und Erfolgs- gesellschaft. „Schwäche“ passt da nicht ins Konzept. Ein Schwerpunkt über den Umgang mit einer tabuisierten Konstante des Lebens.

25. September 2019

Redaktion:  

Gesellschaft

Die tägliche Exklusion

Kinderarmut

350.000 Kinder sind in Österreich von Armut betroffen. Türkis-Grün will das Problem angehen. Experten vermissen konkrete Maßnahmenpläne und fordern die „univers...

Brigitte Quint

16. Jänner 2020

Gesellschaft

Die autoritäre Versuchung

Pegida-Demo - © Foto: picturedesk.com / dpa / Peter Kneffel

Der Autor Andreas Speit beschreibt in seinem neuen Buch „Die Entkultivierung des Bürgertums“, warum rechte Ansichten gesellschaftsfähig geworden sind und die To...

Manuela Tomic

09. Jänner 2020

Gesellschaft

Wie nachhaltig ist Sühne?

gewaltschutzpaket

Ein „türkis-blaues Erbe“ trat mit Anfang des Jahres in Kraft: das „Gewaltschutzpaket“. Darin wird vor allem auf Strafverschärfung gesetzt. Ob das die Täter davo...

Brigitte Quint

08. Jänner 2020

Gesellschaft

Das hässliche Gesicht der Fast Fash...

Modemüll

Kleidung aus Europa und Amerika, die von Internetkunden zurückgeschickt wird, landet in Secondhandshops in Bulgarien und ist dort ein großer – aber umstrittener...

Diljana Lambreva

08. Jänner 2020

Gesellschaft

Von Aufstieg und Abseits

Oh Eun-Sun

Ganz oben sein: Dieses Ziel setzen sich die besten Bergsteigerinnen der Welt. Doch warum gibt es heute so wenige Frauen im Spitzenalpinismus? Eine Erkundung.

Eva Maria Bachinger

02. Jänner 2020

Gesellschaft

Fünf Sprachen, zwei Studien, keine ...

Obdachlosigkeit

Nur mit einem Rucksack bepackt und 50 Euro in der Tasche zieht es den Kunsthistoriker Erik in seine Traumstadt Wien. Der Empfang ist frostig. Sein Obdach wird d...

Johannes Greß

02. Jänner 2020

Gesellschaft

Jeder Anfang ist ein einsamer Akt

Neuanfang - © Foto: Getty Images  / Fine Art Images/Heritage Images

Gute Vorsätze haben zu Neujahr Hochkonjunktur. Zu Unrecht. Schon die alten Griechen wussten: Positive Verwandlungen sind nicht planbar. Eine kritische Betrachtu...

Marianne Gronemeyer

30. Dezember 2019