#allesdichtmachen: Wie kann man so dumm sein?

1945 1960 1980 2000 2020

Über eine missglückte AKtion deutschsprachiger Schaupieler(innen).

1945 1960 1980 2000 2020

Über eine missglückte AKtion deutschsprachiger Schaupieler(innen).

Das vernichtendste Urteil über eine Aktion lautet, sie sei „gut gemeint“. Nehmen wir einmal an, das unter dem Hashtag #allesdichtmachen ins Netz gesetzte Sammelsurium an Videos prominenter Schauspieler(innen) des deutschen Sprachraums war gut gemeint, dann konnte es nicht „Kunst“ sein oder gar „Satire“, als die das Ganze auch ausgegeben wurde. Selten noch hat eine ganze mimische Heerschar so einen Rohrkrepierer produziert wie diese Riege von Nina Proll bis Jan Josef Liefers. Dabei ist nicht prinzipiell das Problem, dass der

Applaus von der falschen Seite kam. Aber wenn vornehmlich AfD und Co an der
Sache etwas finden, dann ist der schale Nachgeschmack nicht zu verhindern.
Grundsätzlich kann und soll Satire alles dürfen – wenn sie denn gut ist. Aber dieses Konglomerat war eben nicht gut. Und in Zeiten, in denen Verschwörungs­erzähler sich alles auf die Fahnen heften, was ihnen in den Kram passt, sind besondere Vorsicht und vor allem: Klugheit geboten.

Hierzulande gibt es ein aktuelles Beispiel, wie Satire gerade in der Pandemie funktionieren kann: Wie – auch an dieser Stelle wurde das bereits gelobt – Thomas Maurer den Covid-19-Tod seines Vaters „satirisch“ und zugleich bitterernst öffentlich machte und dabei den Pandemieverwaltern alles hineinsagte, was da hineinzusagen ist, war menschlich berührend und wirklich eine hohe Kunst. Auch da hätten sich Coronaleugner bedienen können – taten es aber nicht, weil die Art und Weise, eben die „Kunst“ Maurers, dies einfach nicht zuließ. Das ist der wesentlichste Unterschied zu den Elaboraten bei #allesdichtmachen.

Man kann sich da nur dem vernichtenden Urteil des Medienkritikers Jochen ­Hörisch in einem Radiointerview anschließen: „Ich frage mich, wie man so dumm sein kann, wenn man so klug ist.“

allesdichtmachen.de

FURCHE-Navigator Vorschau