Zugespitzt

McDonaldʼs oder McFit?

1945 1960 1980 2000 2020

Die Briten wollen kollektiv abnehmen. Auch ein Modell für Österreich?

1945 1960 1980 2000 2020

Die Briten wollen kollektiv abnehmen. Auch ein Modell für Österreich?

Jeder übergewichtige Brite soll nach dem Willen der Regierung in London mindestens etwas über zwei Kilo abnehmen, um das Gesundheitssystem zu entlasten. Das könne dem staatlichen Nationalen Gesundheitsdienst NHS mehr als 110 Millionen Euro an Kosten in den nächsten fünf Jahren ersparen, schrieb Gesundheitsminister Matt Hancock vergangenen Montag im Telegraph. Und wenn es etwas zu sparen gibt, dann könnte die ÖVP ja nichts dagegen haben. Sollten also die Prämien für Räder und Abnehmprogramme, wie es die Briten geplant haben, tatsächlich etwas bewirken, könnten wir, anstatt Gastrogutscheine zu verteilen, die Menschen zum Sporteln überreden. Zugegeben: es wäre schon ein Richtungswechsel. Von McDonaldʼs zu McFit. Und vielleicht könnte ja die Corona-App künftig nicht nur unsere Kontakte rückverfolgen, sondern auch unsere Schritte zählen. Die App haben die Briten jedenfalls schon vorbereitet. Diese soll künftig den Gewichtsverlust mitverfolgen. Alles freiwillig, versteht sich. Vielleicht könnten wir schon jetzt mit dem kollektiven Abnehmen beginnen. Dann ersparen wir uns den Gesundheits-Überwachungsstaat. Also auf die Plätze, fertig, los!