Und täglich grüßt der Einzelfall. Nachdem innerhalb eines Wochenendes bekannt wurde, dass A) der Vizekanzler auf Facebook den Beitrag einer extrem rechten Website teilte, die auch den Holocaust leugnet, B) die identitären Verstrickungen der Linzer FPÖ deutlich dichter sind als zuvor bekannt und C) der Braunauer FP-Vizebürgermeister dichtend Menschen mit Ratten verglich, mühen sich die Freiheitlichen sichtlich verstärkt ab.

FURCHE-Navigator Vorschau