Religion

„Evangelisieren heißt lernen“

Amazonien - Marcellino Apurina, indigener Führer in Westamazonien, einer Region, die besonders von der Rodung betroffen ist. - © APA AFP Carl de Souza

Leonardo Ulrich Steiner, langjähriger Generalsekretär der Brasilianischen Bischofskonferenz, über die Herausforderungen Amazoniens für die Kirche.

Otto Friedrich

27. Juni 2019

Religion

Indigene als „Hemmschuh“?

Indigene - © Foto: Bildnachweis

Die Probleme der Indigenen in den Ländern Amazoniens sind nicht überall gleich. Aber als „Entwicklungshindernis“ werden sie von vermeintlichen Fortschrittsverfe...

Ralf Leonhard

27. Juni 2019