Basel III: wichtiger Schritt in die richtige Richtung

Banken nehmen essentielle Aufgaben in einer modernen Volkswirtschaft wahr, insbesondere durch Kapitalbereitstellung an Unternehmen und Verbraucher. Da Bankgeschäft jedoch per Definition Risikogeschäft ist und zudem Ansteckungseffekte schlagend werden können, gilt es Banken speziell zu beaufsichtigen und zu regulieren.

Basel III ist ein Maßnahmenpaket, das in Reaktion auf die jüngste Finanzkrise darauf abzielt, die Stabilität des Bankensektors nachhaltig zu stärken. Kernpunkte sind ein höheres Niveau und bessere Qualität der zu haltenden Eigenmittel sowie ein geringerer Verschuldungsgrad des Bankensystems, damit Banken in potenziellen künftigen Krisen Schocks möglichst aus eigener Kraft auffangen können. Das Management von Liquiditätsrisiken muss erhöhte Anforderungen erfüllen, (pro)zyklische Effekte sollen reduziert werden, und Risiken aus Handelsaktivitäten werden stärker berücksichtigt.

Förderung des traditionellen Bankgeschäfts

Zudem werden Anreize für das Eingehen erhöhter Risiken zur kurzfristigen Gewinnerzielung beseitigt. Gleichzeitig wird durch mehrjährige Übergangsfristen sichergestellt, dass die Banken ausreichend Zeit zur Anpassung ihrer Geschäftsmodelle haben und damit trotz höherer Anforderungen weiterhin ihre Kreditvergabefunktion wahrnehmen können.

Auf Basis der internationalen Einigung über die neuen Regelungen gilt es nun Basel III rasch, unverwässert und global umzusetzen. In der EU müssen die Standards noch durch den Rat und das Europäische Parlament beschlossen werden. Dabei sollte das Ziel der Förderung des traditionellen Bankgeschäfts im Auge behalten werden.

Aus langfristiger Perspektive übersteigt der Nutzen von Basel III durch erhöhte Stabilität des Finanzsystems und dadurch bedingte positive Auswirkungen auf die Realwirtschaft die erforderlichen Anpassungskosten jedenfalls bei Weitem.

* Der Autor ist Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau