Harry Krenn - © Privat

Abschied von Harry Krenn (1933–2022)

19451960198020002020

Harry Krenn ist 89-jährig verstorben.

19451960198020002020

Harry Krenn ist 89-jährig verstorben.

„Augenhöhe mit Harry Krenn zu halten, ist fast nicht möglich. Dies ist nicht seiner stattlichen Körpergröße oder seinem nunmehrigen Dasein im Rollstuhl geschuldet, sondern der Art, wie er Augenhöhe versteht und wie er sie lebt. Einer seiner wiederkehrenden Orientierungssätze lautet: Der Schwächste ist das Maß der Dinge. Immer.“ Mit diesen Worten beschrieb Christian Lagger, Theologe und Geschäftsführer der Elisabethinen Graz, im Buch „Heroes“ (Styria) seinen Helden Harry Krenn.

1933 in Graz geboren, engagierte sich Krenn sein Leben lang mit großer Durchsetzungskraft für die Integration von Menschen am Rande der Gesellschaft – etwa durch das Wohnprojekt „Team On“ oder den „Homeless World Cup“. Nun ist der langjährige Wegbegleiter, Ideengeber und Freund der Caritas Steiermark, nach dem auch ein Preis benannt wurde, 89-jährig verstorben.

FURCHE-Navigator Vorschau