Klartext

Krieg ohne Perspektive

Dass dieser Krieg moralisch nicht zu gewinnen ist, war von Beginn an den meisten Israelis klar – angesichts des dicht besiedelten, kinderreichen Gaza-Streifens und der Skrupellosigkeit der Terrororganisation Hamas, Zivilisten als menschliche Schutzschilde zu benutzen. Viele warnten, die Solidaritätswelle nach dem barbarischen Terrorüberfall am 7. Oktober werde rasch abebben, sobald Bilder von toten palästinensischen Zivilisten um die Welt gingen. Rund acht Monate und mehr als 35.000 tote Palästinenser später, droht Israel derart international isoliert zu stehen, wie es selbst die

1745465-GlassSW.png

Susanne Glass

Klartext

Keine Barrieren gegen Zölle

Die Vision des freien Austausches von Gütern und Dienstleistungen gerät immer mehr unter Druck. Europa sieht sich in Handlungsnot.

1526245-stadlerSW.png

Wilfried Stadler

Klartext

Kriegsnarrative

Europa hat kein faszinierendes Narrativ seiner selbst, sagt Kolumnist Manfred Prisching. Daher stelle sich die Frage nach der "Leitkultur".

1745552-PrischingSW.png

Manfred Prisching

Klartext

Brasilien: Autokraten unter sich

Über die Verbindung zwischen Ex-Präsident Bolsonaro, Elon Musk und die Alternative für Deutschland (AfD).

10553448-Mourao_PermoserSW.png

Julia Mourão Permoser

Klartext

Scheinwahlen im Iran

Die weltweit beachteten Massenproteste im Iran sind mittlerweile eineinhalb Jahre her. Nun wurde gewählt, antreten durften nur regimetreue Kandidaten.

1745465-GlassSW.png

Susanne Glass

Klartext

Hätte, hätte Lieferkette

Zurecht haben Österreich und Deutschland mit ihrer Stimmenthaltung den Aufschub der Beschlussfassung über das endgültige Lieferkettengesetz bewirkt, sagt Wilfried Stadler. Eine volkswirtschaftliche Einordnung.

1526245-stadlerSW.png

Wilfried Stadler