#

Was kann die Wirtschaft für das Klima tun?

FOKUS
Legge - © Foto: Privat

Legge: „Globalisierung in geordnete Bahnen bringen“

19451960198020002020

In der ersten Folge der Interviewreihe habe ich mit Ulrike Herrman über ihr Buch „Das Ende des Kapitalismus“ gesprochen. Der Ökonom Stefan Legge widerspricht Frau Herrmann und sieht das Ende des Kapitalismus noch lange nicht gekommen.

19451960198020002020

In der ersten Folge der Interviewreihe habe ich mit Ulrike Herrman über ihr Buch „Das Ende des Kapitalismus“ gesprochen. Der Ökonom Stefan Legge widerspricht Frau Herrmann und sieht das Ende des Kapitalismus noch lange nicht gekommen.

In der ersten Folge der Interviewreihe habe ich mit Ulrike Herrman über ihr Buch „Das Ende des Kapitalismus“ gesprochen. Der Kapitalismus brauche alle Ressourcen unserer Erde auf und müsse daher gestoppt werden, sagt sie. Doch ist das die einzige Lösung für das Klimadesaster? Der Ökonom Stefan Legge sieht das Ende des Kapitalismus noch lange nicht gekommen und zeigt auf, wie wir die Wirtschaft klimafreundlich gestalten können.

In der ersten Folge der Interviewreihe habe ich mit Ulrike Herrman über ihr Buch „Das Ende des Kapitalismus“ gesprochen. Der Kapitalismus brauche alle Ressourcen unserer Erde auf und müsse daher gestoppt werden, sagt sie. Doch ist das die einzige Lösung für das Klimadesaster? Der Ökonom Stefan Legge sieht das Ende des Kapitalismus noch lange nicht gekommen und zeigt auf, wie wir die Wirtschaft klimafreundlich gestalten können.

FURCHE-Navigator Vorschau