Digital In Arbeit

Keine große Tragödie, nur ein kleines Krokodil

"Il Caimano - Der Italiener": Nanni Morettis grandiose, aber schon veraltete Abrechnung mit Silvio Berlusconi.

Bruno Bonomo (exzeptionell:Silvio Orlando) ist ein kleiner Filmproduzent auf der Verliererstraße: Seine B-Movies, die er aufs italienische Publikum loslässt, gehen nicht mehr, sein Regie-"Star" verlässt ihn, weil er - wegen Geldmangels - den Historienschinken "Die Rückkehr des Kolumbus" mit einem Badewannenmodell des Erobererschiffs verfilmen will. Seine Ehe ist gleichfalls zerbrochen, auch wenn er es nicht wahrhaben will.

Da fällt Bruno das Drehbuch für "Il Caimano" ("Der Kaiman") in die Hände, den er mit der blutjungen Regisseurin Teresa zu verwirklichen beginnt. Der Streifen ist eine Abrechnung mit Silvio Berlusconi (der Filmtitel ist dessen Spitzname) und seinen Machenschaften. Eigentlich kein Thema für den tragikomischen Helden, aber als er einen polnischen Geldgeber findet und dazu noch den Filmstar Marco Pulici (Michele Placido), scheint der Stern des italienischen Stadtneurotikers wieder zu steigen.

Selbstredend, dass Bruno nicht so einfach wieder auf die Butterseite des Lebens fällt: Ein Windhund wie der präsumtive Hauptdarsteller Pulici wirft allzu schnell das Handtuch - denn einen Berlusconi beleidigt man nicht … Aber keine Sorge: Der Film wird, nicht zuletzt weil der Regisseur des wirklichen Streifens, Nanni Moretti also, die Berlusconi-Rolle auch des Films im Film übernimmt: "Il Caimano - Der Italiener" ist Nanni Morettis absurd-tragikomische Abrechnung mit Berlusconi, grandios nicht als Pamphlet, sondern eben als trauriglustige Geschichte komponiert: Wahrscheinlich ist Silvio Berlusconi keine Gestalt der Weltgeschichte, sondern ein Aperçu eines ebenso tragikomischen wie bigotten Polit-Systems, dem nur mit der Hinterfotzigkeit à la Moretti beizukommen ist.

Wermutstropfen: Der Film, im Vorfeld der Wahlen 2006 entstanden, wirkt wie aus einer vergangenen Zeit, denn, wiewohl Berlusconi heute wieder an die Macht drängt: Der elendigliche Glanz seiner Macht scheint anno 2008 schon verblasst - was "Il Caimanao" einige Würze nimmt.

IL CAIMANO - DER ITALIENER

I/F 2006. Regie: Nanni Moretti. Mit Silvio Orlando, Margherita Buy, Michele Placido, Jasmine Trinca. Verleih: Polyfilm. 112 Min.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau