Ausstellung

Gelitin: Kreatives Chaos mit Balkönchen

Gelitin - © Foto: Gelatin

Das vierköpfige Künstlerkollektiv Gelitin ist im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum der „Schönheit im Hässlichen“ auf spektakuläre und unkonventionelle Art und Weise auf der Spur.

Edith Schlocker

28. Juli 2021

Film

Jakobsweg-Pilger: Ich bin dann mal ganz da

Himmel über dem Camino – Der Jakobsweg ist Leben! (Camino Skies) - Viele Hiobs flüchten sich im Film „Himmel über dem Camino“ auf den Jakobsweg und erhoffen sich, auf der elendslangen Strecke aus ihren biografischen Elenden voller Trauer frei zu gehen.

Ein Kamerateam begleitete sechs Pilger(innen) aus Neuseeland auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela – und schuf mit dem Film „Himmel über dem Camino“ eine Hommage an die befreiende Kraft heiligen Wanderns.

Wolfgang Machreich

22. Juli 2021

Film

Cannes: Ein ganz spezielles Festivaljahr

Ducournau - © Foto: APA/AFP/John MacDougall

In Cannes gewann Julia Ducournau als erst zweite Frau die Goldene Palme. Österreichs Kino darf sich mit dem Preis „Un certain regard“ für „Die große Freiheit“ von Sebastian Meise freuen.

Matthias Greuling

21. Juli 2021

Theater

Zehn Gebote bei den Sommerspielen Melk: Facettenreicher Dramolett-Reigen

Gebot_1 - © Foto: Daniela Matejschek

Zum 60. Jubiläum der Sommerspiele Melk wurden zehn Autorinnen und Autoren eingeladen, sich von den Zehn Geboten zu kurzen Stücken inspirieren zu lassen. Das Ergebnis: ein intensiver Abend in der Wachauarena, der wichtige Fragen aufwirft und dabei niemanden kaltlässt.

Theresa Steininger

21. Juli 2021

Film

Eine Filmgeschichte aus Gaza – „Gaza Mon Amour“

Gaza Mon Amour - © Alamode

Die palästinensische Tragikomödie „Gaza Mon Amour“ der Zwillingsbrüder Arab und Tarzan Nasser verweist auf die Komplexität des Alltags in einem Land, das sich nicht der Übermacht Israels entledigen kann.

Alexandra Zawia

21. Juli 2021
booklet_cover - © Foto: Wolfgang Schwens

Film

"Der Rausch": Die Promille-Theorie

"Der Rausch": Die Promille-Theorie - © Filmladen

Der neue Oscar-prämierte Film von Thomas Vinterberg beleuchtet die gesellschaftliche Ambivalenz des Alkohols -mit einem Experiment von Männern in der „Midlife-Crisis“. Ein starkes Stück.

Alexandra Zawia

14. Juli 2021

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Lektorix

Wenn die Sprache versagt

In "Alles, was passieren wird", ihrem ersten Roman für junge Leser und Leserinnen, erzählt Katharina Hacker über Verlust und Trauer, über Krisen, denen man alleine nicht entkommen kann.

Franz Lettner

01. Juli 2021

Religion

Peter Trummers neues Buch: Heilsame Ungewissheiten

lazarus - © picturedesk.com / akg-images / Andrè Held   - "Auferweckung des Lazarus", Fresko aus dem 4. Jh., Katakomben an der Via Latina, Rom

Der Grazer Neutestamentler Peter Trummer erspürt in seinem neuen Buch den „Herzschlag Jesu“. Er meint damit vor allem, den Texten des Neuen Testaments auf den Grund zu gehen.

Otto Friedrich

30. Juni 2021