Film

"What a Feeling": Zwei Frauen in ihrem Element

What a Feeling - © Filmladen

„What a Feeling“ ist queer, köstlich, spritzig. Kat Rohrer gelingt in ihrem Langspielfilmdebüt ein österreichisches Feelgood-Movie zu einem hierzulande noch wenig beackerten Filmthema.

Otto Friedrich

18. April 2024

booklet

„Zehnfingermärchen“ von Manuela Tomić: Panorama der Neunzigerjahre

Zehnfingermärchen

Unter dem Titel „mozaik“ erscheinen sie alle zwei Wochen in der FURCHE, nun sind die „Kolumnen“ von FURCHE-Redakteurin Manuela Tomić auch als Buch zu lesen: „Zehnfingermärchen“. Mit schwarzem Humor begegnet Tomić den Themen Flucht und Identität.

Katharina Tiwald

17. April 2024

booklet

Unwirtliche Zeitdiagnose: "Content" von Elias Hirschl

Datura stramonium Vorschau 2 - © Foto: iStock/ZU_09

Was sind das eigentlich für Leute, die Listicles für digitale Welten produzieren, und wie lange dauert es noch, bis wir uns selbst wegrationalisiert haben? Elias Hirschl blickt in seinem Roman „Content“ auf ein Leben mit zunehmend neuen Technologien und KI.

Maria Renhardt

17. April 2024

booklet

"Schattenkühle" von Barbara Kadletz: Ein heiterer Pakt

Override Image - © Foto: iStock/ZU_09

Barbara Kadletz lässt in ihrem Roman "Schattenkühle" Joseph Schöffel in der Gegenwart wieder auftauchen. Er bewahrte einen Teil des Wienerwaldes vor der Abholzung und machte auf Amtsmissbrauch und Korruption aufmerksam.

Anton Thuswaldner

17. April 2024

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Film

"Ein Glücksfall": Woody Allens letztes Geschenk

EinGlücksfall 1 - © Filmladen

Er – Adoptivnachfahre von Sigmund Freud, Franz Kafka, Ingmar Bergman – ist 88. Mit „Ein Glücksfall“ kommt sein 50. Film ins Kino. Woody Allen hat filmisch seine Zeit geprägt wie kaum ein anderer Regisseur. Ein Abgesang.

Otto Friedrich

11. April 2024

Film

„Mitglied“ im Klub 27 – „Back to Black“

BackToBlack.jp - © Constantin

Wie Jimi Hendrix oder Janis Joplin verstarb Amy Winehouse, Superstar, mit 27 Jahren. Das Biopic „Back to Black“ holt sie – von Marisa Abel großartig gespielt – ins Gedächtnis zurück.

Michael Krassnitzer

10. April 2024

Literatur

Gabriel García Márquez: Außergewöhnliches im Alltäglichen

Marquez - © Foto: Getty Images / Ulf Andersen

Vor zehn Jahren, am 17. April 2014, starb der Schriftsteller Gabriel García Márquez. Sein bisher unveröffentlichter Roman „Wir sehen uns im August“ zeigt einmal mehr die bildgewaltige und atmosphärisch dichte Erzählkunst des Literaturnobelpreisträgers.

Oliver vom Hove

10. April 2024

Ausstellung

Hugo Thimig als Fotograf: Den flüchtigen Moment festhalten

»Der beschwipste Amtsvorstand«, Mehrfachbelichtung (alle Personen sind von Hugo Thimig dargestellt), 1911 Silbergelatinepapier, 9 × 14 cm (Postkarte) - © Photoinstitut Bonartes, Wien

Erst Schauspieler, dann Regisseur und schließlich Burgtheaterdirektor. Die Fotografie begleitete nicht nur den Aufstieg von Hugo Thimig (1854–1944), sondern förderte ihn auch, wie eine aktuelle Ausstellung zeigt.

Wenzel Müller

10. April 2024

Musik

"Kublai Khan": Eine Uraufführung, die keine war

Kublai Khan Salieri Oper - © Foto: Herwig Prammer

Martin G. Berger inszeniert die Heiratsgeschichte rund um Lipi, den Sohn des Mongolei- und Chinesen-Herrschers Kublai Khan, als Klamauk – und weckt den Wunsch nach einer Uraufführung des Originals.

Walter Dobner

10. April 2024

Feuilleton

Leben zwischen zwei Welten

Leben zwischen zwei Welten - © Foto: iStock/finwal

Die aus Bulgarien stammende Anna Dimitrova lässt ihre eigene Biografie in ihren Debütroman einfließen.

Alexandra Hofer

03. April 2024