Quint-Essenz

Von der Demütigung, Mittelmaß zu sein

1945 1960 1980 2000 2020

Wie schnell einem das Recht aus dem Rahmen zu fallen genommen wird, hat Brigitte Quint gemerkt. Was ein Molkerei-Innovationsmanager damit zu tun hat, beschreibt sie in ihrer Kolumne.

1945 1960 1980 2000 2020

Wie schnell einem das Recht aus dem Rahmen zu fallen genommen wird, hat Brigitte Quint gemerkt. Was ein Molkerei-Innovationsmanager damit zu tun hat, beschreibt sie in ihrer Kolumne.

Die Lücke zwischen Mittagessen und Abendessen ist für mich kaum überwindbar. Täglich träume ich von einem XXL-Bienenstich. Weil ich nicht aussehen will wie eine Dampfnudel, hangele ich mich mit einem halben Butterkeks, einer Banane und einem fettarmen Joghurt durch den Nachmittag.

Jüngst habe ich eine bahnbrechende Entdeckung gemacht. Wenn das Joghurt nicht 1,5 Prozent Fettgehalt hat, sondern 3,8 oder gar griechischer Art (zehn Prozent!) ist, dann spare ich mir die Banane und den halben Keks. Die Fettbombe zerschlägt meine Gelüste auf zuckrige Kohlenhydrate. Mit dieser Erkenntnis fühlte ich mich, als hätte ich einen Code geknackt. Plötzlich war ich Teil jenes exklusiven Kreises, der souverän den 15-Uhr-Durchhänger durchtaucht. Eine Auserwählte sozusagen.

Und dann bekam ich die SZ in die Hand. „Fette Krise“ stand über einem Artikel im Wirtschaftsteil. Besprochen wurde die Lebensmittelindustrie. So hätten die Konzerne herausgefunden, dass in der Coronakrise verstärkt zu fetthaltigen Joghurtprodukten gegriffen wird. Immer mehr Verbraucher stillten nachmittags ihren Heißhunger mit gehaltvollen Milchprodukten, wurde der Innovationsdirektor einer Molkerei zitiert. Der Autor des Textes hätte genauso gut schreiben können: Brigitte Quint ist eine Allerweltsperson. Dutzendware. Mittelmaß.

Eine Kränkung in Reinkultur ist das. Der Glaube, eine unverwechselbare Persönlichkeit zu sein, gibt dem Menschen doch Halt. Oder um es mit Albert Schweitzer zu sagen: Ich habe ein Recht darauf, aus dem Rahmen zu fallen. Das ginge etwa mit Margarine. Laut Molkerei-Innovationsdirektor kräht nach der kein Hahn mehr. Das Schreckliche daran ist: Ich kann das total verstehen.

Lesen Sie auch die Quint-Essenz "Fürs Gemüt: Bastian Schweinsteiger statt Jogi Löw" oder "Melania Trump: Ein Inselexperiment".