#

Das Schicksalsjahr 1923: Was können wir aus der Geschichte lernen?

DISKURS
Bender - © Foto: Privat

Kristof Bender: „Es braucht einen Klub der Demokraten“

19451960198020002020

In dieser Sendung geht es um die Zukunft Europas. FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic spricht mit dem Soziologen Kristof Bender über Demokratie und Frieden in der EU.

19451960198020002020

In dieser Sendung geht es um die Zukunft Europas. FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic spricht mit dem Soziologen Kristof Bender über Demokratie und Frieden in der EU.

In dieser Sendung geht es um die Zukunft Europas. Der Zusammenhalt der EU wurde nicht zuletzt durch den Ukraine-Krieg auf die Probe gestellt. Noch immer hält dieser Krieg an. Auch die EU-Osterweiterung steht ganz im Zeichen geopolitischer Machtinteressen. Wie lassen sich Demokratie und Zusammenhalt in Europa stärken? Darüber spricht FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic mit dem Soziologen und stellvertr. Vorsitzenden der European Stability Initiative (ESI) Kristof Bender. Derzeit ist Bender auch Fellow des „Europe’s Futures“-Programms am Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) in Wien.

Moderation/Produktion: Manuela Tomic

In dieser Sendung geht es um die Zukunft Europas. Der Zusammenhalt der EU wurde nicht zuletzt durch den Ukraine-Krieg auf die Probe gestellt. Noch immer hält dieser Krieg an. Auch die EU-Osterweiterung steht ganz im Zeichen geopolitischer Machtinteressen. Wie lassen sich Demokratie und Zusammenhalt in Europa stärken? Darüber spricht FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic mit dem Soziologen und stellvertr. Vorsitzenden der European Stability Initiative (ESI) Kristof Bender. Derzeit ist Bender auch Fellow des „Europe’s Futures“-Programms am Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) in Wien.

Moderation/Produktion: Manuela Tomic

FURCHE-Navigator Vorschau