NAVIGATOR

Das ist der FURCHE Navigator

Navigator Header

Der NAVIGATOR verbindet Sie mit über tausend Ausgaben und mehr als 40.000 Artikeln aus der FURCHE-Geschichte. Tauchen Sie ein!

01. Dezember 1945

Gesellschaft

Alev Korun über Identitätspolitik: "Wessen Leid zählt?"

Alev Korun  - © Foto: picturedesk.com / EXPA / Michael Gruber

Die ehemalige grüne Nationalratsabgeordnete Alev Korun über linke Kritik an Identitätspolitik, unsichtbare Privilegien, böse Blicke in der U-Bahn und schlimmste Sager im Parlament.

Doris Helmberger-Fleckl

14. September 2021

Wissen

Identitäre Wende: Wie Identitätspolitik entstand

Black Panter Patriotic Youth - © Foto: Getty Images / Bev Grant

Warum ist „Identität“ heute ein Kampfbegriff? Es ist an der Zeit, den Nährboden zu beleuchten, der zu neuen ideologischen Festungen geführt hat. Eine historische Analyse.

Khaled Hakami

15. September 2021

Feuilleton

Identitätspolitik: Anfechtung der Aufklärung

Sklavenhandel - © Foto: picturedesk.com / akg-images

Warum linke Identitätspolitik Gefahr läuft, einst Kolonisierte zu Gefangenen ihrer Zugehörigkeit zu machen – und individuelle Rechte sowie die Demokratie zu verhöhnen. Ein Essay.

Aurelius Freytag

16. September 2021

Religion

Deutungshoheit in der Kirche: Päpstlicher als der Papst?

Kirche - © Illustration: R. Messerklinger

„Roma locuta, causa finita – Rom hat gesprochen, und der Fall ist erledigt“, gilt längst nicht mehr. Oder: wie sich katholische Identitätsstrategien in den Abgrund manövrieren. Eine Analyse.

Andreas G. Weiß

15. September 2021

Gesellschaft

Safe Space Freibad: Warum Frauen alleine baden wollen

Pool Frauen Badetag - © Illustration: Rainer Messerklinger

Das persönliche Wohlbefinden im öffentlichen Raum hängt stark von individuellen Erfahrungen ab. „Safe Spaces“ geben Platz, sich zu entfalten – und sich politisch zu positionieren.

Margit Ehrenhöfer

15. September 2021

Gesellschaft

Narzissmus: Der Zwang zum Perfektionismus

weiblicher narzissmus - © Collage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock/Kristina Ratobilska

Nur wenige Menschen gelten als Narzissten. In Liebesbeziehungen finden sie häufig zueinander. Warum das so ­ist, erklärt die Psychotherapeutin Bärbel Wardetzki.

Manuela Tomic

06. Februar 2020
Identitätspolitik

Film

Venedig hat Cannes abgelöst

Diwan - © Foto: APA / AFP / Filippo Monteforte

Die 78. Filmfestspiele von Venedig haben eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig diese Filmschau geworden ist.

Matthias Greuling

16. September 2021

Film

„Dune“: Bloß eine halbe Sache?

Dune - © Warner

Nach – pandemiebedingter – neunmonatiger Verschiebung kommt die Neuverfilmung von Frank Herberts Sci-Fi-Klassiker ins Kino: blockbusterverdächtig, aber mitten in der Geschichte endend.

Otto Friedrich

16. September 2021
Dantes Hölle von Katharina Tiwald - © Foto: Pawel Czerwinski / Rainer Messerklinger / Margit Ehrenhöfer

Multimedia

Die gehörnten Medien

Wie dietagespresse.at Frank Stronachs Präsidentschaftskandidatur fakte.

1526315-FriedrichSW.png

Otto Friedrich

Gesellschaft

Pro Gendern: Männersprache Deutsch

Anatol Stefanowitsch - © Foto: Bernd Wannenmacher/FU Berlin

Sternchen, Unterstriche oder Doppelpunkte zielen darauf ab, etwas sichtbar zu machen, was vorher unsichtbar war – die Existenz von Menschen, die eben keine Männer sind.

Anatol Stefanowitsch

15. September 2021
Veranstaltungstipp

21. September

Sucht, Suizid, Medien

Alkohol - © Foto: Pixabay

Suchtkrankheiten und Suizidalität sind „Geschwister“. Beide Phänomene sind Reaktionen auf außerordentliche psychische Belastungen. So sterben 15 Prozent der Alkoholkranken durch Suizid. Diesem Themenkomplex widmet sich das Symposium „Alkoholismus & Suizidalität“, das vom Verein zur Förderung eines selbstbestimmten Umgangs mit Medien VsUM u. a. in Kooperation mit der FURCHE veranstaltet wird.

Veranstaltungstipp

20. Sepember, 19. Oktober

Basiswissen sexuelle Vielfalt

Red Condoms_Aufklärung - © Pixabay/Anqua

Die Fachstelle Selbstbewusst klärt in Kooperation mit dem Jugendbüro der Stadt Salzburg in Onlinekurzvorträgen zu sexueller Vielfalt und Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen auf. Die kommende Veranstaltung behandelt rechtliche und pädagogische Informationen zu sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten, die folgende interkulturelle Sexualpädagogik.

Theater

„Medea“: Dance me to the end of love

Medea - © Foto: Astrid Knie

Das Theater in der Josefstadt bringt Franz Grillparzers „Medea“ auf die Bühne – ein im Grunde kurzweiliger Abend, doch inszeniert Elmar Goerden den mythischen Stoff mit großer Unentschiedenheit, Streichungen, Szenenveränderungen und einem unverständlichen Epilog.

Patric Blaser

16. September 2021

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

mozaik

mozaik: Die neue Kolumne von Manuela Tomic

Tomic mozaik - © Foto: Michael Obex

Identität ist nur ein Wort, das klingt, findet FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic. In ihrer literarischen Kolumne „mozaik“ schreibt sie über Zugehörigkeit, Kultur und die Frage, was uns verbindet.

10. März 2021

Religion

Evi Romens Regiedebüt "Hochwald": Sündenbock 2.0

Hochwald - © Polyfilm

Evi Romens mehrfach ausgezeichneter Anti-Heimatfilm „Hochwald“ kommt demnächst ins Kino. Der Film stellt auch intensiv Fragen nach der Religion. Und findet nur schwer Antworten.

Otto Friedrich

08. September 2021

Zeitbild

Zugriff auf die Quantenwelt

Quanten Physik - © Foto: Lorenzo Magrini, Yuriy Coroli / University of Vienna

Markus Aspelmeyer hat eine grandiose Idee: Der Experimentalphysiker der Uni Wien will die Quanten fürs freie Auge sichtbar machen. Womöglich würde das bizarre Einblicke in eine rätselhafte Welt ermöglichen: Wenn Elektronen an mehreren Orten zugleich sein können, gilt das dann vielleicht auch für größere Objekte, zum Beispiel Löffel oder Kugelschreiber? Theoretisch jedenfalls wäre das nicht auszuschließen. Immerhin sorgte eine Wiener Forschungsgruppe letztes Jahr für Aufsehen, als die „Quantennatur“ einer Art von Glaskugel deutlich gemacht werden konnte – indem im

Martin Tauss

08. September 2021
Cover_Illu - © Illustration: Rainer Messerklinger

08. September 2021