Falsche Blackout-Scherheit? - Laut Umfragen halten sich mehr als die Hälfte der Österreicher (57 Prozent) gut für einen Blackout vorbereitet – dass es zu einem solchen kommt, davon gehen 46 Prozent aus. - © iStock/DNY59
Wirtschaft

Blackout: Für den Totalausfall wappnen

1945 1960 1980 2000 2020

Der Blackout kommt, die Frage ist nur, wann. Wie man sich auf die stromlose vorbereitet, zeigt ein Ort im Burgenland für ganz Österreich.

Medien

Medien und Krieg: "Die" Wahrheit gibt es nicht

Ukraine_Propaganda - © Foto: APA / AFP / Alexander Nemenov   -  Leonid Pasetschnik, Separatistenführer von  Lugansk, spricht am 13. April 2022 zu Journalisten in der Stadt ­Schtschastja auf einer Fahrt, die vom russischen Militär organisiert wurde.

Die Medienethikerin Claudia Paganini über perspektivische Realitäten im Krieg, die enorme Beschleunigung von Information durch Social Media sowie die Gefahr von Bildern ohne Kontextualisierung.

Otto Friedrich

11. Mai 2022

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE Navigator

Navigator Header

Der NAVIGATOR verbindet Sie mit über 2.000 Ausgaben und mehr als 175.000 Artikeln aus der FURCHE-Geschichte. Tauchen Sie ein!

01. Dezember 1945

Leitartikel

Im Griff der Diktatoren

Russlands Vernichtungsfeldzug sollte zu einschneidenden Änderungen im Umgang mit Aggressoren führen. Dazu braucht es aber ein neues, durchsetzungsfähiges Völkerrecht.

3420091-TanzerSW.png

Oliver Tanzer

Wissen

Einsamkeit: Begegnungszonen gesucht

Einsamkeit  - © Foto: iStock/Beli_photos

Niemand kann Einsamkeit verlässlich verhindern. Was kann man tun, um ihrem düsteren Schatten zu entgehen? Der Psychoanalytiker Rainer Gross bietet lebenspraktische und gesellschaftskritische Antworten.

Martin Tauss

11. Mai 2022

Politik

ÖVP: Eine Partei sucht sich selbst

Karl Nehammer hat beim Umbau der Regierungsmannschaft wieder der alten Bund-Länder-Logik vertraut. Das ist nicht zwingend schlechter als zuvor. Doch die unverzichtbare Neuausrichtung der Partei steht noch bevor.

1526344-HelmbergerSW.png

Doris Helmberger-Fleckl

International

Kolumbien vor der Wende

Kolumbien - © Foto: APA / AFP / Juan Pablo Pino

Der ehemalige Guerillero Gustavo Petro hat gute Aussichten, neuer kolumbianischer Präsident zu werden. Vor allem der Korruption im Land hat er den Kampf angesagt.

Ralf Leonhard

11. Mai 2022

Gesellschaft

Wie faschistisch ist Montessori?

Montessori

Die italienische Ärztin und Bildungsreformerin Maria Montessori suchte die Nähe des Faschisten Benito Mussolini, um „eine neue Welt für einen neuen Menschen zu formen“. Eine historisch-kritische Einordnung zum 70. Todestag.

Stefan T. Hopmann

04. Mai 2022

Ausstellung

„Serious Fun“: Architekturspiele erzählen

Critical Blocks - © Foto: Critical Blocks, Maykel Roovers, 2012

Die Ausstellung „Serious Fun“ im Architekturzentrum untersucht das vielfältige Beziehungsgeflecht zwischen Architektur und Spiel auf sehr unterhaltsame Weise.

Isabella Marboe

11. Mai 2022
Ukraine Krieg - © Foto: Pixabay

11. Mai 2022

Redaktion:  

Quint-Essenz

Putin und seine fehlende First Lady

Selbst wenn eine Frau im Stil von Carrie Johnson auf Putins Ehrentribüne säße, wäre die Welt eine bessere, meint Brigitte Quint. Über den fehlenden Einfluss, der entscheidend sein könnte.

Brigitte Quint

Glaubensfrage

Kyrill I.: Der Hohepriester Putins

Beim versuchten Machtaufstieg von Kyrill I. sollte sich Papst Franziskus nicht zum Steigbügelhalter machen - auch nicht durch wohlgemeinte Appeasement-Politik.

Hildegund Keul

Wissen

Webb-Teleskop: Unsere neuen Augen im All

Webb-Teleskop  - © NASA

Nach Hubble ist nun das Webb-Teleskop im Weltraum angelangt: Bald soll es einen neuen Blick auf die Geheimnisse des frühen Universums eröffnen.

Dorian Schiffer

11. Mai 2022

Literatur

Bachmannpreis: Werten, urteilen, auszeichnen

TddL2022_1 - © Foto: ORF / LST Kärnten / Johannes Puch

Im Juni werden die Lesungen und Diskussionen, die zum Ingeborg-­Bachmann-Preis führen, wieder mit Publikum stattfinden - mit FURCHE-Feuilletonchefin Brigitte Schwens-Harrant in der Jury. Zur Einstimmung eine kleine Geschichte der Literaturpreise - als Auftakt einer Serie über Bachmann-Preisträgerinnen und -Preisträger.

Anton Thuswaldner

11. Mai 2022

Animal Spirits

Galanterie à la Sepia

Im Reich der Tintenfische herrscht eine höchst differenziertes Werben um Partner, in dem nur eines nicht erlaubt ist: Gewalt

3420091-TanzerSW.png

Oliver Tanzer

Gesellschaft

Homophobie: Die Abwehr des anderen Ich

griechen

Der 17. Mai ist Internationaler Tag gegen Homophobie. Denn die Diskriminierung von nicht-heterosexuellen Menschen hat nicht aufgehört – und die aktuellen Kriegszeiten dürften die Situation noch verschlimmern.

Jan Opielka

11. Mai 2022

Klartext

Tage zum Gewöhnen?

Gewöhnen wir uns nicht an die Regelmäßigkeit des Erinnerns, sondern denken wir daran, dass die Werte, denen diese Tage gewidmet sind, gepflegt werden müssen.

1745517-MazalSW.png

Wolfgang Mazal

Porträtiert

Präsident Ferdinand „Bongbong“ Marcos Junior

Marcos - © Foto: Wikipedia (cc by-sa 2.0)

Ferdinand Marcos Junior, Sohn von Diktator Ferdinand Marcos, gewinnt die philippinischen Präsidentschaftswahlen. Steht ein neues Regime der Gräueltaten bevor?

Margit Ehrenhöfer

11. Mai 2022

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Diesseits von Gut und Böse

Bildung: Auf Reset drücken - und die Schule neu aufbauen!

Österreichs Schulen sind gerade mit der Zentralmatura beschäftigt. Die großen Herausforderungen, darunter der Lehrkräftemangel, bleiben. Warum der Bildungsminister handeln muss. Ein Gastkommentar.

4568408-MychalewiczSW.png

Paul Mychalewicz

Religion

Fátima: Glauben und Aberglauben

Fatima - © Foto: Günter Spreitzhofer

Vor genau 105 Jahren begann der Aufstieg des portugiesischen Städtchens Fátima zum Pilgerziel. Eine Wanderung zu spirituellen Geheimnissen und wundersamem Geschäft.

Günter Spreitzhofer

11. Mai 2022

Theater

Eine Carmen voller Kontraste

Ich bin Carmen - © Foto: Volkstheater / Jörg Landsberg

Das Volkstheater präsentierte eine ebenso anspruchsvolle wie fantasiereiche Uraufführung als Ein-Personen-Abend.

Christine Ehardt

11. Mai 2022

Ausstellung

Alfred Kubin – Im Sog des Schicksals

Kubin - Frau mit Hund - Alfred Kubin - Auch „Die Orchidee“ (1902/03) ist Teil der umfangreichen KubinSammlung des Leopold Museums. - © Foto: Leopold Museum, Wien © Eberhard Spangenberg, München/Bildrecht, Wien 2022

Alfred Kubins oft grauenerregende Werke werden im Leopold Museum mit Bezügen zu seiner eigenen Lebensgeschichte und zum Heute den Arbeiten von Seelenverwandten gegenübergestellt.

Theresa Steininger

04. Mai 2022