Fico - © Foto: APA / AFP / Kenzo Tribouillard
Politik & International

Slowakei: Politische Grabenkämpfe nach Attentat auf Fico

19451960198020002020

Nach dem Anschlag auf Ministerpräsident Robert Fico stehen die Menschen in der Slowakei unter Schock. Fico überlebte knapp. In der Politik solle nun Ruhe einkehren, mahnt Noch-Präsidentin Zuzana Čaputová. Kann das gelingen?

Leitartikel

Affäre Schilling: Politik als Fiebertraum

Österreichs EU-Wahlkampf ist endgültig zur Groteske geworden – und stellt sogar die "Freie Republik“ der Wiener Festwochen in den Schatten. Die Folgen könnten verheerend sein.

1526344-HelmbergerSW.png

Doris Helmberger-Fleckl

Politik & International

Die Goethe-Stadt Weimar im Kampf gegen Rechts

Denkmal

Im Vorfeld der Landtagswahlen in Ostdeutschland geht die Angst vor der AfD um, die insbesondere in Thüringen deutlich zulegen dürfte. Wie reagiert man in der Dichter- und Denkerstadt Weimar darauf? Ein Besuch.

Brigitte Quint

22. Mai 2024

Gesellschaft

Gleichberechtigung: "Ich bin ein Opfer der Frauenquote!"

Frauenquote - © iStock/piranka

Eine Universitätsprofessorin muss in unzähligen Kommissionen sitzen, damit die Quote erfüllt ist. Für ihre wissenschaftliche Arbeit bleibt da wenig Zeit. Kann das das Ziel sein? Eine Polemik auf Basis eigener Erfahrungen.

Angelika Walser

20. Mai 2024

Diesseits von Gut und Böse

Wo Kritik an Israel aufhört, Kritik zu sein

Protest für die Freiheit Palästinas ist nicht notwendig antisemitisch. Doch wenn er nicht zugleich Protest ist gegen das Terrorregime der Hamas, wird er Verrat an aller Hoffnung. Ein Gastkommentar.

9524885-BiemannSW.png

Asher D. Biemann

Religion

Zeugen Jehovas feiern ihr Jubiläum mit Irritationen

Missionieren auf Ständen oder von Haus zu Haus ist für Zeugen Jehovas verpflichtend.  - Missionieren auf Ständen oder von Haus zu Haus ist für Zeugen Jehovas verpflichtend.  - © Foto: Picturedesk.com/Weingartner-Foto

Seit 15 Jahren sind die Zeugen Jehovas in Österreich keine Sekte mehr, sondern eine anerkannte Glaubensgemeinschaft. Die Kritik an der Vereinigung ist dennoch nicht verstummt. In der Steiermark sorgen zudem mehrere Anschläge für Angst. Eine Recherche.

Bernhard Baumgartner

19. Mai 2024
Mephisto - © Bild: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von Wikipedia)

22. Mai 2024

Redaktion:  

Medienwelten

Der Konflikt ums Smartphone

Wie geht man damit um, dass Kinder ihre Zeit so reichlich mit dem Handy verbringen? Ein Verbot am Esstisch oder etwa doch ein klärendes Gespräch? Die Medienexpertin Claudia Paganini weiß Rat.

Claudia Paganini

Gesellschaft

Freundinnen und Freunde: Zeugen für unser Leben

Freundinnen, Freunde, Freundschaft, Hochzeitstorte, Ehe, Liebe, Romantik - © Collage Studio Fritti (unter der Verwendung von Getty Images / fourseasons, iStock / Wavebreakmedia & filistimlyanin)

Wir glorifizieren die Romantik und unterschätzen die Freundschaft, sagt etwa die Autorin Rhaina Cohen. Über die Geschichte und Bedeutung der platonischen Liebe.

Magdalena Schwarz

15. Mai 2024

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE-Navigator

Navigator Header

Reisen Sie mit uns durch die Geschichte! Mit dem FURCHE-Navigator haben Sie Zugang zu allen Artikeln seit 1945, dem Gründungsjahr der FURCHE.

01. Dezember 1945

Medien

ORF-Gesetz: Kommt die Kickl-Reform?

ORF - © Foto: APA / Harald Schneider

Das Höchstgericht hob vergangenen Herbst Teile des ORF-Gesetzes auf. Für eine Reparatur in dieser Legislaturperiode bleibt freilich kaum mehr Zeit. Eine Analyse.

Bernhard Baumgartner

15. Mai 2024

Leitartikel

Fall Lena Schilling: Ein Blick, der fehlt

Die Causa Schilling zeigt einmal mehr: Der Diskurs ist von Hass und vernichtenden Urteilen geprägt – jenseits durchaus berechtigter Kritik. Ein Ausweg liegt im „Gespräch der Feinde“.

12592844-AxmanSW.png

Philipp Axmann

Wissen

Bienen: Irdische Aliens

Biene Profil Augen Fühler.jpg - © Foto: Getty Images / Dimijana

Bienen sind auch als Individuen hochintelligent. Neue Studien zeigen, dass sie eine Form von Bewusstsein haben. Wie wäre es, in ihre Welt einzutauchen?

Martin Tauss

30. April 2024

Religion

Impulse für pfingstliche Professionalität

Annette Schavan.jpg - © Foto: IMAGO / Future Image

Kann man in den christlichen Kirchen noch mit Überraschungen positiver Art rechnen? Der Essayband „Pfingsten!“ von Annette Schavan ermutigt dazu.

Andreas R. Batlogg

15. Mai 2024

Feuilleton

Jacques Ellul: Für Unabhängigkeit und Fantasie

Jacques Ellul - Jacques Ellul, französischer Soziologe - © Getty Images / Gamma-Rapho / Ulf Andersen

Die von der Technik hergestellten Realitäten sind längst zu einer zweiten Natur geworden, die den Menschen beherrscht. Der vor 30 Jahren verstorbene französische Soziologe Jacques Ellul hat die Probleme einer effizienzversessenen Zivilisation früh erkannt.

Christian Jostmann

18. Mai 2024

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Zugespitzt

Bahn, die

Ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport oder doch eher nur ein abgestellter Waggon?

1526289-Schwens-HarrantSW.png

Brigitte Schwens-Harrant

Human Spirits

Psychotherapie: Reiseführer fürs weite Land

Neben der Linderung psychischer Leidenszustände sollten auch andere gesellschaftlich relevante Funktionen der Psychotherapie beachtet werden. Zur Reform der Psychotherapie-Ausbildung.

1526210-TaussSW.png

Martin Tauss

Ausstellung

Die Netzwerkerin Broncia Koller-Pinell

Broncia Koller-Pinell: Silvia Koller mit Vogelkäfig - Broncia Koller-Pinell: Silvia Koller mit Vogelkäfig, 1907/08<br />
Sammlung Eisenberger Wien - © ​​​​​​​Sammlung Eisenberger Wien

Ihr Leben war geprägt von der Kunst ihrer Zeit. Die Künstlerin Broncia Koller-Pinell (1863-1934) steht nun im Mittelpunkt einer Ausstellung im Unteren Belvedere.

Theresa Steininger

11. Mai 2024

Erklär mir deine Welt

Brief #60: Ich hänge an der Fotografie

HIrzberger - © Foto: Furche

In der Kolumne "Erklär mir deine Welt" kommen Hubert Gaisbauer und Johanna Hirzberger miteinander ins Gespräch. Diese Woche geht es um "wahre" Menschen auf Fotos - und schwindende Neugier im Alter.

Johanna Hirzberger

07. Mai 2024

Wissen

Kognitive Dissonanz: Was tun, wenn das Weltbild wackelt?

Kampf im Hirn - © Foto: iStock / Getty Images Plus / ArtemisDiana

Wird die eigene Meinung bedroht, entsteht kognitive Dissonanz. Politische „Zündler“ spielen damit ihr destruktives Spiel. Konstruktive Kräfte hingegen sollten darin eine Chance sehen. Reflexionen zum Superwahljahr 2024.

Herbert Hopfgartner

07. Mai 2024
Ayatollah, Mullah, Iran - © APA/AFP/Joel Robine