Laptop - © Foto: iStock /1001nights
Bildung

Warum es mehr Unterricht im Freien braucht

1945 1960 1980 2000 2020

Unterricht im Park? Vokabellernen beim Waldspaziergang? Schön wär’s. Viel eher kommt auf Schülerinnen und Schüler eine Digitalisierungswelle zu. Über Visionen und Realitäten im Schulalltag.

Religion

Religionsunterricht „ins rechte Licht rücken“

Reliunterrricht - © iStock/clu

Abmeldemöglichkeit, die neue alternative Ethik und immer mehr Kinder ohne Bekenntnis: Der katholische Religionsunterricht steht vor Herausforderungen – und kämpft in einer Kampagne für ein zeitgemäßes Bild in der öffentlichen Wahrnehmung.

Victoria Schmidt

10. September 2020

Bildung

Schule: Zum Sparen gut genug?

Klassenzimmer - © Foto: iStock/skynesher

Volle Klassen. Fenster, die sich nicht öffnen lassen. Rassismus im Unterricht: Eine Pädagogin erklärt, warum der politische „Schönsprech“ an der Realität vorbeigeht - und was sie von Melisa Erkurts Buch "Generation haram" hält.

Katharina Tiwald

10. September 2020

Bildung

Corona-Fahrplan für Schulen

Faßmann schulstart - © APA/ROLAND SCHLAGER

Bildungsminister Heinz Faßmann präsentierte die Pläne für den Schulstart im Herbst: Singen im Freien, Biologie im Park und Gurgel-Monitoring.

Brigitte Quint

19. August 2020

Bildung

Heinz Faßmann: "Arbeitslose sollen Lehrer entlasten"

Heinz Faßmann  - © Fotos: Gianmaria Gava

Trotz zunehmender Corona-Infektionen verspricht Bildungsminister Heinz Faßmann einen „normalen Schulstart“ im Herbst. Wie genau stellt er sich das vor? Die FURCHE hat nachgefragt.

Doris Helmberger-Fleckl

19. August 2020

Bildung

Corona: "Schüler sind keine Superspreader"

Corona und Schule  - © Foto: picturedesk.com / Herbert P. Oczeret

Die Lehrergewerkschaft fordert Maskenpflicht an Schulen. Wie legitim ist dieser Vorstoß? Studien aus Skandinavien zeigen, dass Bildungsstätten keine Hotspots für das Coronavirus sind. Das Ministerium plant jedenfalls einen „völlig normalen“ Schulstart.

Brigitte Quint

06. August 2020

Bildung

Die Schul-Lehren aus Favoriten

ACAB, U-Bahnaufgang Favoriten - © Foto: Tobias Steinmaurer / picturedesk.com

Die Türken! Die Kurden! Die Österreicher! Um solche Schablonen bei Jugendlichen aufzubrechen, braucht es das nie lockerlassende Gespräch. Schulschluss-Reflexionen einer NMS-Lehrerin nach den Ereignissen von Wien-Favoriten.

Katharina Tiwald

09. Juli 2020

Bildung

Stefan Hopmann: Bilanz zum Schulschluss

Zeugnis Hopmann - © Illustraiton: Rainer Messerklinger

Wie lässt sich das nun zu Ende gehende, vom Ausnahmezustand geprägte Schuljahr zusammenfassen? Was ist daraus für den Herbst – und generell – zu lernen? Eine Schulschlussbilanz.

Stefan Thomas Hopmann

01. Juli 2020

Bildung

Maturaprüfung als blanker Unsinn

Matura

Laberthemen bei der Deutschprüfung, Textwüsten beim Mathematiktest – so manche Aufgabenstellung bei der Matura hält der AHS-Lehrer Georg Cavallar für blanken „Unsinn“. Eine Streitschrift.

Georg Cavallar

25. Juni 2020

Bildung

Riskante Freiheit beim Schreibenlernen

Schulschrift - © Illustration: Rainer Messerklinger

Die eigene Handschrift sollen sich heimische Schülerinnen und Schüler „selbst erarbeiten“. So will es der Volksschullehrplan. Dabei spricht vieles gegen diese Form der Autodidaktik.

Dagmar Weidinger

25. Juni 2020

Bildung

Chancenindex: Warum nicht jetzt?

Schule - © Foto: iStock/cglade

Laut Regierungsprogramm sollen in einem Pilotprojekt hundert benachteiligte Schulen durch Orientierung an einem Sozialindex besonders unterstützt werden. Warum man damit gerade jetzt beginnen sollte – und welche internationalen Vorbilder es gibt. Ein Gastkommentar.

Martin Schenk

18. Juni 2020

Gesellschaft

Bildschirm-Kinder: Der digitale Babysitter als Krisen-Joker

Bildschirmkind

Die virtuelle Dauerberieselung ist für Kinder ein denkbar schlechter Zeitvertreib. Im Ausnahmezustand scheint diese Prämisse an Gültigkeit verloren zu haben. Über zu wenig beachtete Kollateralschäden.

Brigitte Quint

28. Mai 2020

Bildung

Schule und Corona: "Nur mit Maske reingehen!"

Maske und Schule - © Foto: APA / Harald Schneider

Schulstart nach der Corona-Pause: Die FURCHE begleitete die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Michaelbeuern auf ihrem Weg zurück in die halbe Normalität.

Michaela Steger

20. Mai 2020

Bildung

Musik und Sport in der Schule: Die Lücke im Stundenplan

Musik

Durch die Ausbreitung des Coronavirus sind Sport und Gesang in der Schule passé – wichtige Teile einer ganzheitlichen Bildung. Auch das soziale Miteinander hat sich verändert. Was macht das mit Kindern und Jugendlichen?

Michaela Steger

14. Mai 2020