Deutschland - © Foto: Pixabay
DISKURS

Deutsche Bundestagswahl

Am 26. September wählen die Deutschen einen neuen Bundestag. Doch das Rennen dürfte knapp werden. Ein Dossier über den deutschen Wahlkampf, unglückliche Spitzenkandidaten und einen zurückhaltenden Olaf Scholz.

Porträtiert

Annalena Baerbock: Merkels Erbin?

Baerbock

Die deutschen Grünen schicken Annalena Baerbock als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl 2021. Die 40-Jährige gehört dem Realo-Lager an und wird bereits als Nachfolgerin von Angela Merkel (CDU) gehandelt.

Brigitte Quint

22. April 2021

International

Armin Laschet: Bergmannssohn mit Biedermeier-Image

Laschet

Der neue Chef der deutschen Christdemokraten heißt Armin Laschet. In seiner Bewerbungsrede setzte er auf das Narrativ des Vertrauens. An seinen Worten wird er sich deshalb in der Kanzler-Frage messen lassen müssen.

Brigitte Quint

21. Jänner 2021

Porträtiert

Die gescheiterte Kronprinzessin

AKK

Die Tage von AKK an der Spitze der CDU sind gezählt. Über Merkels Kronprinzessin, die an der Übermacht ihrer Mentorin gescheitert sein könnte.

Brigitte Quint

14. Jänner 2021

International

Ulrike Ackermann: „Merkels Zeit ist vorbei“

Ackermann - © Foto: picturedesk.com / Mirjam Reither

Die Politikwissenschafterin Ulrike Ackermann über das Desaster von Thüringen, die fatalen Fehler der Großparteien, die Einbindung der AfD in die Regierungsarbeit und den „Volkspartei-Retter“ Sebastian Kurz

Oliver Tanzer

19. Februar 2020

International

Jugend zur Ära Merkel: „Ich denke an ‚Wir schaffen das‘“

Klasse

Wer in Deutschland 2005 geboren wurde, hat bislang nur ein Regierungsoberhaupt erlebt. Die FURCHE besuchte Schülerinnen und Schüler dieses Jahrgangs im Gymnasium Bad Aibling und sprach mit ihnen über die vergangenen 16 Jahre und ihre Zukunftsvisionen.

Brigitte Quint

08. Juli 2021

International

Die Ära Merkel - oder die Quadratur der Raute

Raute - Angela merkel, die Kanzlerin der Krisen: Inhaltlich fällt ihre Bilanz gemischt aus. Geprägt war ihre fast 16 Jahre dauernde Kanzlerschaft von Krisen - © APA / dpa / Michael Kappeler

Verehrt, geschätzt, verachtet – egal ist Angela Merkel in Europa niemandem. Klar ist: Sie wird eine Lücke hinterlassen in der politischen Landschaft.

Stefan Schocher

07. Juli 2021