Hitze - © Foto: Pixabay
DISKURS

Hitzewelle

Die Hitzewelle hat Europa aber auch viele andere Teile der Welt fest im Griff. In mehreren EU-Ländern hat sie bereits hunderte von Todesopfern gefordert. Wie gelingt ein rasches Umdenken in Sachen Klimaschutz? Ein Dossier.

Porträtiert

Guterres: der Warner vor der Klima-Katastrophe

Guterres - © Foto: APA / AFP / Ranu Abhelakh

António Guterres war schon immer ein Freund des offenen Wortes, wenn es um den Zustand der Welt geht, und selten war ein Generalsekretär der Vereinte Nationen derart explizit in seinen Warnungen: „Wir haben die Wahl. Entweder handeln wir zusammen, oder wir begehen kollektiven Suizid.“ Dieser Satz fiel zum Auftakt des Petersberger Klimadialogs in Berlin am vergangenen Wochenende. Und Guterres hat damit gut in Worte gekleidet, was derzeit der Stand der Dinge ist: Es gibt keinen globalen Dialog zum Klimawandel, nur die Katastrophe globalisiert sich in ungeahnter Schnelligkeit. Guterres,

Oliver Tanzer

20. Juli 2022

Wissen

Versiegelung: Der Kampf um den Boden

Stadtstraße Boden Versiegelung  - © Foto: picturedesk.com  / Karl Schöndorfer

Österreich ist „Europameister“ bei der Bodenversiegelung. Die gesamtgesellschaftlichen Folgen bewegen Raumplaner, Naturschützer und zunehmend auch Bürgerinitiativen.

Sonja Bettel

04. Mai 2022

International

Alles umsonst beim Klima?

Demos Glasgow COP26 - © Foto: APA / AFP / Paul Ellis

Die Staatengemeinschaft wird nach dem Klimagipfel in Glasgow zurecht kritisiert. Und dennoch sind solche Konferenzen nicht ganz umsonst. Eine Expertenanalyse.

Johannes Schmidl

17. November 2021

Wissen

Klimawandel befeuert Zombie-Brände

Sibirien

Im eisigen Boden der Arktis überdauern Waldbrände den Winter, um im Frühjahr erneut auszubrechen. Durch den Klimawandel könnte das kuriose Phänomen häufiger werden.

Marlene Erhart

27. Oktober 2021

Zeitbild

Waldbrände: Bäume und Tiere in Flammen

Waldbrand Waldbrände Italien - © Foto: Xinhua / Action Press / picturedesk.com

Temperaturen über 40 Grad und extreme Trockenheit: Die brutale Hitzewelle im Südosten Europas kam nicht ohne Folgen. In Italien, Griechenland, Bulgarien und in der Türkei gingen Wälder in Flammen auf. Allein in Italien musste die Feuerwehr an vielen Orten gegen heftige Waldbrände kämpfen: auf Sardinien und Sizilien, in Apulien, Campobasso oder bei der Küstenstadt Pescara in der Region Abruzzen (Bild). Dort spielten sich dramatische Szenen ab: Während die Flammen immer näher rückten, rannten Bewohner mit Kübeln und Gartenschläuchen auf die Straße, um ihre Häuser zu retten. An den

Martin Tauss

05. August 2021

Wissen

Schweiß: Der Reiz der nassen Haut

Verschwitzt - © Foto: iStock/knape

Schweiß fungiert nicht nur als körpereigene Klimaanlage. Bald könnte er als Quelle digitaler Biomarker breit genutzt werden. Für die Wissenschaft gewinnt das Schwitzen an Sex-Appeal.

Martin Tauss

19. August 2020