Fasten: Brot und Wasser - © Pixabay
#Fasten

Fasten

Die besten Artikel zum Thema Fasten der letzten Jahre: In einer Kultur der Überfülle, in der die meisten Menschen rund um die Uhr essen können, hat das Fasten eine Renaissance erfahren. Doch die Fastenzeit ist auch eine gute Gelegenheit, andere problematische Konsummuster und Gewohnheiten zu überdenken – vom Umgang mit dem Smartphone bis hin zum Plastikverbrauch. Über den Reiz der Selbstbeschränkung.

Gesellschaft

Fasten: Aus für den „Autopiloten“

Fasten - © Foto: iSotck / Nataliia Yankovets (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Fasten ist mehr als Essensverzicht, um das Optimalgewicht zu erreichen oder gesund zu bleiben. Es ist ein Weg zu sich selbst, ein Weg der Besinnung auf das Wesentliche, ein Weg der Erneuerung, Befreiung und Solidarität.

Ursula Baatz

17. Februar 2021

Wissen

Intervallfasten: Gesund und natürlich

Intervallfasten - © Foto: Vitalii Pavlyshynets / Unsplash

In seinem neuen Buch "Mit Ernährung heilen" erklärt Andreas Michalsen, wie der Körper durch Fasten entschlackt und verjüngt - unter anderem durch den Prozess der Autophagie.

Martin Tauss

21. März 2019

Wissen

Fasten: Wirkung auf Körper und Psyche

Fasten Erdbeeren - © Foto: Ylanite Koppens / Pixabay

Welche Wirkung hat Fasten auf Haut, Darm oder Gehirn? Woran erkennt man seriöse Fastenangebote und wer sollte vom Fasten Abstand nehmen? Präventivmediziner Piero Lercher über die gesunde Praxis des bewussten Nahrungsverzichts.

Martin Tauss

16. März 2017

Gesellschaft

Weniger ist mehr: Warum Konsumverzicht Glück bereitet

Fasten Verzicht Minimalismus Detox - © Foto: Sarah Dorweiler / Unsplash

Fasten ist mehr als zeitweilig eingeschränkte Kost. Die alte Tradition birgt eine Vision, die den Triebkräften der Gesellschaft zuwiderläuft. Warum Verzicht trotzdem Glück erzeugt.

Martin Tauss

16. März 2017

Feuilleton

Vom Fasten als Kampf um die richtige Freiheit

Fasten Freiheit - © Foto: Ales Krivec / Unsplash

Dank moderner Medizin und Lebensmittelproduktion sowie der Säkularisierung müssen wir uns beim Essen kaum noch einschränken. Grenzen bleiben dennoch.

Ma˘da˘lina Diaconu

20. März 2014

Feuilleton

Die Entwicklung des Fastens – von der Suche nach Gott zum Diätwahn

Fasten Diät Gott - © Foto:  Markus Spiske / temporausch.com / Pexels

Fasten hatte ursprünglich nichst mit Abnehmen zu tun, sondern war ein Weg zu Gott. Heute geht es nicht mehr um Seelenstimulanz sondern Bodyshaping. Doch die neue Wellnessreligion könnte schneller an Sinnleere sterben, als manche denken.

Christoph Wagner

25. Februar 2010

Wissen

Fasten-Seminare: Nichts inklusive

Fasten Diät Entgiftung Entschlackung - © Foto: Couleur / Pixabay

Urlaub in einem feinen Hotel. Und es gibt (fast) nichts zu essen. Stattdessen Entschlackung, Entgiftung und Diät. Über den Fasten-Trend.

Thomas Mündle

21. Februar 2008

Religion

Fasten: Abstand nehmen vom Egoismus

Egoismus Fasten - © Foto: Markus Spiske / temporausch.com / Pexels

Durch den bewussten Verzicht auf Essen, Konsum oder Energie gewinnt nicht nur der Einzelne. Über die soziale Dimension des Fastens.

Severin Renoldner

04. März 2004