Silvester - © Foto: Pixabay

Das Ausnahmejahr

2020 war ein Jahr wie kein anderes. Wir haben Lesestoff vorbereitet, der wesentliche Entwicklungen des nun bald vergangenen Jahres zusammenfasst - oder auch überraschende Einblicke bietet. Tauchen Sie ein! Wir wünschen ein frohes neues Jahr!

Wissen

Corona: Schlägt die Natur zurück?

Nasse Märkte - Marktplätze, wo lebende oder unmittelbar geschlachtete Tiere angeboten werden, gelten als „Zeitbombe“ für neuartige Infektionskrankheiten (Bild: „Wet Market“ in Hong Kong). - © Foto: APA / AFP / Isaac Lawrence

Forscher sehen in der Coronakrise einen „Warnschuss“. Denn das Risiko für Epidemien ist davon abhängig, wie Menschen mit Tieren und Ökosystemen umgehen.

Martin Tauss

02. April 2020

Diesseits von Gut und Böse

Schule und Corona: Lernen mit Kafka

Viele Schüler(innen) seien durch Corona „noch weiter abgehängt“ worden, heißt es. Muss es im Schulsystem immer ein „oben“ und „unten“ geben? Ein Gastkommentar von Katharina Tiwald.

Katharina Tiwald

International

Trash und Trump

Trump Voters - © imago images / ZUMA Wire

Eine Allianz gegen das Establishment? Was der abgewählte Präsident bewirkte – und worauf er mit seiner Art des Regierens aufsetzen konnte. Versuch einer Schadensanalyse der US-Demokratie und des Risses, der durch die Gesellschaft geht.

Peter Strasser

11. November 2020

Politik

Ein Jahr Ibiza-Affäre: „Hinschauen, wer Schindluder treibt“

Obermaier und Obermayer - © Foto: Stephanie Füssenich / KiWi

Zack, zack, zack – schon ist ein Jahr vorbei. Wie haben die Aufdecker des Ibiza-Skandals, die SZ-Journalisten Frederik Obermaier und Bastian Obermayer, den politischen Umbruch in Österreich erlebt? Was haben sie über uns gelernt? Ein Gespräch über Einblicke, Rückblicke und Ausblicke.

Manuela Tomic

13. Mai 2020

Politik

Christian Schacherreiter: Mein Abschied vom Linksliberalismus

Linksliberalismus Schacherreiter  - © Illustration: Rainer Messerklinger

In seinem Buch "Im Heizhaus der sozialen Wärme" übt Christian Schacherreiter eine Grundsatzkritik an der linksliberalen Sicht der Welt. Eine Zusammenschau in neun Thesen. Und eine Replik von Armin Thurnher.

Christian Schacherreiter

26. Februar 2020

Feuilleton

Zum 150. Todestag von Charles Dickens

Armut - © Foto: iStock / duncan1890

Er schrieb viel über Kinder und über das Elend im Schatten von Industrialisierung und Kapitalismus: Charles Dickens starb vor 150 Jahren.

Brigitte Schwens-Harrant

03. Juni 2020

Film

"Wolfzeit": Bei den Wölfen

Wolfzeit - © Filmladen

Auch in der Endzeitvision "Wolfzeit" ist Michael Haneke ein Kino-Verstörer geblieben. Seine Apokalypse findet in der Gegenwart - im Feld nebenan - statt.

Otto Friedrich

22. Jänner 2004

Gesellschaft

Identität: Ein Versteckspiel

Mostar - © Foto: iStock/bloodua

Identität ist nur ein Wort, das klingt. Für unsere Autorin, die in den 1990er Jahren mit ihrer Familie vor dem Jugoslawien-Krieg geflüchtet ist, wurde das Wort zu einem Spiel.

Manuela Tomic

30. November 2020

Gesellschaft

Bewältigung psychosozialer Krisen und Suizidgefährdung

Suizidprävention - © Illustration: Rainer Messerklinger

Manchmal erscheinen schwierige Situationen ausweglos. In der Pandemie nehmen diese zu. Worauf es bei der Bewältigung von psychosozialen Krisen und bei der Suizidprävention ankommt.

Margit Ehrenhöfer

09. September 2020

Gesellschaft

Was wir hinnehmen

Hinnehmen - © Foto: Pixabay

Gibt es Antworten auf Fragen, die noch nicht gestellt sind? Drei Frauen offenbaren einer Mutter ein gesellschaftliches Dilemma, vor dem sie ihr Kind nicht verschonen kann – und will. Ein Brief über das Hinnehmen.

Brigitte Quint

30. November 2020

International

Kolumbien: Rebellennest als Urlaubsziel

FARC-Dorf - © Foto: Ralf Leonhard

In Kolumbien sucht die ehemalige FARC-Guerilla-Truppe nach Möglichkeiten, ein friedliches Einkommen zu schaffen. Nun sind sie auf die Idee gekommen, ihr Leben im Kampf gegen die Regierung auszustellen – und bieten Reisen dazu an.

Ralf Leonard

30. Juli 2020

Lebenskunst

Eisbaden fürs Wohlbefinden

Jähe Erfrischung - Die Alte Donau in Wien lädt zu jeder Jahreszeit zum Schwimmen ein: Auch diesen Winter ist sie ein beliebter Treffpunkt zum Eisschwimmen. - © Foto: picturedesk.com / Willfried Gredler-Oxenbauer

Kaltwasser-Schwimmen ist eine prickelnde Herausforderung für Körper und Geist. Was ist daran so faszinierend – und welche Vorsichtsmaßnahmen sind zu beachten?

Martin Tauss

16. Jänner 2020

Gesellschaft

Tabu Menstruation: Ja, wir bluten!

Menstruation Periode - © Foto: iStock / flyparade (Bildbearbeitung: Florian Zwickl)

Die Periode ist ein Zeichen für Fruchtbarkeit und körperliche Gesundheit. Der weibliche Zyklus wird jedoch vor allem mit Scham, Unreinheit oder sogar Ekel konnotiert. Zeit für eine Menstruationsrevolution.

Margit Ehrenhöfer

09. Juli 2020

Quint-Essenz

Trump als Liebeselixier

Es ist kaum zu glauben, aber US-Präsident Trump hat auch gute Seiten. Er stärkt das Band zwischen Autorin Brigitte Quint und ihrem Mann. Warum genau, beschreibt sie in ihrer Kolumne.

1759145-QuintSW_NEU.png

Brigitte Quint