Impulstanz - © Foto: © Martin Argyroglo
Feuilleton

Eine Hommage an den Tanz

1945 1960 1980 2000 2020

Nach einem Jahr der pandemiebedingten Einschränkungen findet ImPulsTanz heuer zum 38. Mal statt. Festival-Intendant Karl Regensburger traf sich zum Gespräch mit der FURCHE.

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE Navigator

Navigator Header

Der NAVIGATOR verbindet Sie mit über tausend Ausgaben und mehr als 40.000 Artikeln aus der FURCHE-Geschichte. Tauchen Sie ein!

01. Dezember 1945

Gesellschaft

Maria Hengstberger: Wissens-Regen für die Freiheit

Hengstberger - © Foto: Aktion Regen, Rita Newman

Seit Jahrzehnten kämpft Maria Hengstberger für die Selbstbestimmung afrikanischer Frauen. Nun wird die Gynäkologin und Österreichs bekannteste Entwicklungshelferin 80 Jahre alt. Das Porträt einer Frau, die ihre Ziele verfolgt.

Victoria Schmidt

28. Juli 2021

Religion

(Nur) Frieden im Namen Gottes?

Papst

In seiner Festrede in der Salzburger Kollegienkirche beschäftigte sich der Theolologe Karl-Josef Kuschel mit der unterschätzten Vitalität der Religionen sowie der Überwindung ihres Gewaltpotenzials. Ein Auszug.

Heinz Nußbaumer

30. Juli 2021

Diesseits von Gut und Böse

Corona: Als sie lernten, die Maske zu lieben …

Das Kantsche Credo „Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen“ sollte auch in Coronazeiten beherzigt werden, appelliert Martin Haidinger. Über einen neuen Unterwerfungstrieb.

Martin Haidinger

Seil  - © Foto: iStock / blackboard1965 (Bildbearbeitung: Florian Zwickl)

29. Juli 2021

Redaktion:  

Theater

Bregenzer Festspiele: Rechtschaffen zugleich und entsetzlich

Bregenzer Festspiele - © Foto: © Bregenzer Festspiele / Karl Forste

Am Scheideweg: Michael Kohlhaas (Max Simonischek, Mitte) hört die Schilderung seines Knechtes (Paul Grill) über das ihm widerfahrene Unrecht an. Seiner Frau (Brigitte Urhausen) steht die Sorge bereits ins Gesicht geschrieben.

Romana Holtemayer

28. Juli 2021

International

Durch des Kremls Brille

Putin beschwört die Einheit mit Belarus und der Ukraine. Zu offerieren hat er aber nur „autoritäre Stabilität“. - © APA / AFP / SPUTNIK / Alexey Nikolsky

Im Herbst finden in Russland Duma-Wahlen statt – nach einem Kahlschlag durch die Opposition. Die Zeichen stehen auf Eskalation, sagt der Autor Anton Shekhovtsov.

Stefan Schocher

28. Juli 2021
Kirche nach Sodom - © APA / AFP / Tiziana Fabi

Religion

Gar keine Kompromisse? Nein danke!

Zerreißprobe - © Fotomontage: iStock / francescoch

„Don’t compromise. You are all you’ve got.“ Janis Joplins Songtext aus den 1970ern klingt wie das Leitwort für Gesellschaften der 2020er. Aber Kompromisslosigkeit wie Kompromissfähigkeit dürfen nicht absolut gesetzt werden.

Martin Dürnberger

29. Juli 2021

Religion

Papst-Eis für Bezák

Bratislava - © Foto: Uoaei1

Papst Franziskus besucht vom 12. bis 15. September die Slowakei. Die Rehabilitierung des 2012 abgesetzten Erzbischofs von Trnava, Róbert Bezák, ist damit eng verbunden.

Wolfgang Bahr

29. Juli 2021

Nachruf

Mitten aus dem Leben gerissen

Hagenkord - © Foto: SJ Bild

Bernd Hagenkord SJ, langjähriger Leiter der deutschsprachigen Sektion von „Radio Vatikan“ und zuletzt Geistlicher Begleiter des Synodalen Wegs verstarb 52-jährig

Otto Friedrich

29. Juli 2021

Zugespitzt

Ćao Inzko!

Manuela Tomic über das unregierbare Bosnien und Herzegowina.

1526144-TomicSW.png

Manuela Tomic

Veranstaltungstipp

15. Juli bis 15. August 2021

ImPulsTanz 2021

ImPulsTanz21 - © Ulrich Zinell

Performances, Workshops, Research-Projects und Soçial – das allabendliche Musikprogramm. Tänzer(innen), Choreograf(inn)en und Dozent(inn)en aus aller Welt begegnen einander beim diesjährigen ImPulsTanzFestival, arbeiten zusammen und zelebrieren zeitgenössischen Tanz – jeden Sommer, fünf Wochen lang in Wien.

Veranstaltungstipp

4. bis 8. August

Salzburger Hochschulwochen

Die Veränderungen des heurigen Jahres stellen uns alle vor Belastungsproben: Wir sind gefordert, biografisch und gesellschaftlich große Aufgaben zu bewältigen. Die Salzburger Hochschulwochen 2021 behandeln daher von 4. bis 8. August 2021 das Thema „Was hält uns (noch) zusammen? Über Verbindlichkeit und Fragmentierung“.

Diesseits von Gut und Böse

24-Stunden-Betreuung: Sorgearbeit aufwerten!

Von Pflegekräften zu erwarten, rund um die Uhr verfügbar zu sein, ohne entsprechend entlohnt zu werden, ist grotesk. Hier wegzuschauen, grenzt an Realitätsverweigerung. Ein Weckruf.

3674052-Nagl-CupalSW.png

Martin Nagl-Cupal

Porträtiert

Riccardo Muti wird 80

Riccardo Muti - © Foto: APA / ORF / Roman Zach-Kiesling

Der italienische Dirigent Riccardo Muti feiert am 28. Juli seinen 80. Geburtstag.

Walter Dobner

21. Juli 2021

Stadlers Marktforum

Steuern für Rettungspakete: Nichts ist fix

Trotz der offenen Flanke waren die Brüsseler Verhandler auf Druck der USA vorauseilend bereit, ihre Pläne zur Einführung einer Digitalsteuer vorläufig zu schubladisieren, schreibt FURCHE-Herausgeber Wilfried Stadler in "Stadlers Marktforum".

1526245-stadlerSW.png

Wilfried Stadler

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Gesellschaft

"Ein Stück Leben"

Organspende

Sich mit Organtransplantation auseinanderzusetzen, bedeute, sich auf ethisches Glatteis zu begeben, beschreibt Zoran Dobrić in „Ein Stück Leben“. Dem Autor gelang eine präzise Analyse dieser Kontroverse.

Brigitte Quint

30. Juli 2021

Religion

Mit der Bibel im Pilgerrucksack

Pilgern - © Foto: Beatrix Stiksel, www.bibelwerklinz.at

Strapaziöse Wege, fehlender Komfort, extremes Wetter – warum tun sich Pilger das an? Weil Pilgern mehr ist als Gehen und Erfahrungen von Aufbruch samt Neubeginn ermöglicht.

Reinhard Stiksel

21. Juli 2021

Animal Spirits

Zeitreisen: Libellen im Rückwärtsgang

Libelle - © Foto: iStock / Oleksandr Bushko

Die Libelle ist nicht nur ein Vorbild für technische Fluggeräte, sondern auch für die mythisch orientierte Problemlösung.

Oliver Tanzer

21. Juli 2021

Religion

„Traditionis Custodes“: Absage an vorkonziliaren Messritus

MotuProprio - © Foto: Imago / UIG

Mit seinem Schreiben „Traditionis Custodes“ setzt Papst Franziskus den Messfeiern im vorkonziliaren Ritus enge Grenzen. In ungeschminkter Klarheit hebt er das, was Vorgänger Benedikt XVI. 2007 im Schreiben „Summorum Pontificum“ ermöglicht hat, wieder auf. Ein Gastkommentar.

Clemens Leonhard

21. Juli 2021

International

Südafrika: Feuer am Ende des Regenbogens

Südafrika - © Foto: APA / AFP / Guillem Sartorio

Südafrika: Der ANC brachte das Apartheid-Regime zu Fall. Seit 1994 stellte er alle Präsidenten. Darunter nach Ausgleich suchende Persönlichkeiten – aber auch Populisten, die derzeit neue Konflikte säen.

Stefan Schocher

21. Juli 2021

Literatur

Gertrude Stein: The Making of Sprache

Gertrude Stein - © Foto: Getty Images/ Apic

Vor 75 Jahren, am 27. Juli 1946, starb mit Gertrude Stein eine Schriftstellerin, die zwar kaum gelesen wird, aber viele andere Literatinnen und Literaten des 20. Jahrhunderts beeinflusst hat.

Brigitte Schwens-Harrant

21. Juli 2021

Gesellschaft

Porträt einer Altbäuerin: "Eigentlich wollte ich immer weg"

Berta

Als Mädchen träumte Berta Knotz (68) von der Fremde. Doch sie blieb im Kärntner Lesachtal, um den Erbhof der Familie zu übernehmen. Ihre Weltoffenheit bewahrte sie sich dennoch. Über eine Altbäuerin, die trotz Widerstände ihren eigenen Weg beschritt.

Katharina Brunner

22. Juli 2021
booklet_cover - © Foto: Wolfgang Schwens