Politik & International

Trump kaperte Mandelas Faust

Donald Trump - ein Märtyrer, ein Erlöser? - In der Tradition der Vereinigten Staaten als <em>God‘s own country</em> stehend, werden von Trump selbst, aber auch von vielen Kommentatoren alle möglichen religiösen Erklärungen<br />
für das Scheitern des Attentatsversuchs vorgebracht. - © APA / AFP / Rebecca Droke

Der Attentatsversuch auf Präsidentschaftskandidat Donald Trump wirbelt nicht nur den US-Wahlkampf durcheinander. Mit dem ikonischen Foto von seiner nach oben gestreckten Faust dreht Trump auch die Symbolwelt um und vereinnahmt das universelle Zeichen gegen Unterdrückung.

Wolfgang Machreich

19. Juli 2024

Politik & International

Engelbert Dollfuß: Vom Antisemiten zum „Judenknecht“

Täter-Opfer-Kanzler Engelbert Dollfuß - Leben und Sterben von Engelbert Dollfuß (Aufnahme als Landwirtschaftsminister 1930) stehen exemplarisch für das innenpolitische Scheitern wie das außenpolitische Aufbäumen der Ersten Republik. - © picturedesk.com/ ÖNB-Bildarchiv / Max Fenichel (1885-1942)

Der nationalsozialistische Putschversuch am 25. Juli 1934 kostete Bundeskanzler Engelbert Dollfuß und über hundert weiteren Republik-Verteidigern das Leben. Was bis heute fast unbeachtet blieb: Der NS-Aufstand wurde damals in Österreich erfolgreich niedergeschlagen.

Niklas Perzi

19. Juli 2024

Klartext

Schießt die NATO über das Ziel hinaus?

Die NATO feiert ihr 75-jähriges Bestehen mit gemischten Gefühlen. Während die Aufnahme von Finnland und Schweden als Erfolg gilt, werfen neue Herausforderungen im indo-pazifischen Raum Fragen auf.

1526245-stadlerSW.png

Wilfried Stadler

Film

"Love Lies Bleeding": Frauenliebe im Kino

Love Lies Bleeding

Im zweiten Spielfilm von Rose Glass funkt es zwischen den beiden Protagonistinnen Jackie (Katy O’Brian) und Lou (Kristen Stewart) von Beginn an.

Otto Friedrich

18. Juli 2024

Leitartikel

Die Welt im Hitzestress

Der Sommer war früher die schönste Zeit im Jahr. Mit steigenden Temperaturen wird er zur gefährlichsten Saison. Angesichts der Klimakrise braucht es einen nationalen Schulterschluss.

1526210-TaussSW.png

Martin Tauss

Gesellschaft

Pflege von Angehörigen mit Demenz: "Mit Mama stimmt etwas nicht"

Barbara Bachler - © privat

Barbara Bachler pflegt ihren Bruder, der nach einem Mopedunfall mit 17 Jahren körperlich und geistig behindert ist. Dann erkrankt ihre Mutter an Parkinson und Demenz. In ihrem Buch fragt sie sich: Wie habe ich das geschafft?

Magdalena Schwarz

17. Juli 2024

Politik & International

Warum Demokratiekritik Widerhall findet

Sommer der Demokratie 3 - © Collage: R M (unter Verwendung von Bildern von iStock/spastonov, /sasar, /JacobH, /Luftklick, / Ralf Geithe, /Alfonso Sangiao und /D-Keine)

Demokratiekritiker behaupten, (westliche) Volksherrschaften scheitern an den kognitiven Grenzen ihrer Bürger – da der „Pöbel regiert“ (Platon). Im dritten Teil der FURCHE-Sommerserie beleuchtet Reinhard Heinisch, wie die Staatsform der Demokratie fehlinterpretiert werden kann und zeigt jenes Unwissen auf, das radikale politische Positionen befeuert.

Reinhard Heinisch

17. Juli 2024

Federspiel

Die Angst des Tormanns

Daniel Wisser ist sich zwar ziemlich sicher, dass er sich nicht ans Elfmeterschießen am 20. Juni 1976 erinnern kann, aber er erinnert sich doch.

Daniel Wisser

NAVIGATOR

Das ist der FURCHE-Navigator

Navigator Header

Reisen Sie mit uns durch die Geschichte! Mit dem FURCHE-Navigator haben Sie Zugang zu allen Artikeln seit 1945, dem Gründungsjahr der FURCHE.

01. Dezember 1945

mozaik

Patschenteufel

Patschenteufel - © Illustration: Rainer Messerklinger

FURCHE-Redakteurin Manuela Tomic ist in Sarajevo geboren und in Kärnten aufgewachsen. In ihrer Kolumne schreibt sie über Kultur, Identitäten und die Frage, was uns verbindet.

Manuela Tomic

15. Juli 2024

Porträtiert

Attentat auf Trump: Gottes Maschinengewehr

Evangelikaler Pastor Franklin Grant - © Foto: APA / AFP / Logan Cyrus

Der evangelikale Prediger Franklin Graham sieht beim vereitelten Anschlag auf den republikanischen US-Präsidentschaftsanwärter, Donald Trump, „Gottes schützende Hand“ im Spiel.

Till Schönwälder

15. Juli 2024

Erklär mir deine Welt

Brief #69: Ich möchte einem Religionslehrer ein Denkmal setzen

Gaisbauer - © Foto: Furche

Hubert Gaisbauer erinnert sich an einen Religionsprofessor, der gezeigt hat: Vernunft und Glauben vertragen sich. Eine Tatsache, die gerade in der Diskussion um die gebärende Maria in Linz wichtiger denn je ist.

Hubert Gaisbauer

15. Juli 2024

Religion

Dämonen: Die dunkle Seite der Macht

Die Hölle - © Foto: Getty Images/ Corbis / GODONG

Dämonen boomen. Wann immer Worte wie „Besessenheit“ oder „Exorzismus“ in Film-, Buch- oder Zeitungstiteln vorkommen, ist die Neugier der Menschen groß. Ein neues Buch beschäftigt sich mit Besessenheit und Exorzismus in der Geschichte Österreichs.

Michaela Hessenberger

14. Juli 2024

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Literatur

Julia Jost fördert Abgründiges zutage

Julia Jost - © Rafaela Pröll/Suhrkamp Verlag

Julia Jost belichtet in ihrem Debütroman "Wo der spitzeste Zahn der Karawanken in den Himmel hinauf fletscht" den problematischen Umgang mit der Vergangenheit und dessen Folgen, die noch weit in die Gegenwart hineinreichen.

Maria Renhardt

13. Juli 2024

Glaubensfrage

Fussball und Nationalismus: "Österreich zuerst?"

Freiheit_Nationalismus - © Illustration: Rainer Messerklinger

Die nationalen Gefühle sind nicht überwunden. Wie bei der Fußball-EM sollten auch die Nationen und ihre Fans wieder daran denken, dass sie nicht gegen-, sondern miteinander spielen.

Asher D. Biemann

10. Juli 2024

Feuilleton

Fan-Sein schützt nicht vor Fanatismus

Public Viewing - Fans Euro EM - © Foto: APA / Eva Manhart

Jubelnde Gruppen, vielleicht sogar angezogen wie ihre Idole, ziehen wieder durch die Straßen: Das Fantum ist ein Phänomen. Wofür ist es gut, wo lauern Gefahren?

Lydia Mischkulnig

12. Juli 2024

Menschen

Aufstieg und Fall des Herrn Eisemann

Eisemann - ©  Foto: picturedesk.com / ÖNB-Bildarchiv / Leo Ernst

Josef Eisemann sorgte im zerbombten Nachkriegswien mit seinen Auftritten für das ganz große Spektakel. Vor 75 Jahren bezahlte der Seiltänzer dafür mit dem Leben.

Andrea Krieger

12. Juli 2024
Wahlen - © Foto: APA / dpa-Zentralbild / Robert Michael