booklet 45·19 - © Rainer Messerklinger

Das neue FURCHE-booklet

Grammatik des Widerstandes: Fake News und autoritäre Tendenzen? Die Literatur antwortet mit doppelten Böden, unzuverlässigen Erzählern und einer Sprache, die Misstrauen weckt.

06. November 2019

Religion

Der Schweizer Reformator

Zwingli (Film) - © Thimfilm

Zum 400-Jahr-Jubiläum der Ankunft Huldrych Zwinglis in Zürich nimmt sich Stefan Haupts opulente wie informative Filmbiografie dem kurzen Leben des Vaters des „H...

Otto Friedrich

14. November 2019

Feuilleton

Lieben Sie Mozart?

Leopold Mozart - © Foto: iStock / Roberto A Sanchez

Leopold Mozart war weit mehr als nur der Vater eines Genies, wie eine zu seinem 300. Geburtstag erschienene neue Biografie aufzeigt.

Walter Dobner

14. November 2019

Geschichte

Neuerschaffung der Welt in 4-D?

David_4D - © iStock/ 3DSculptor (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Vor zwei Wochen berichtete Martin Tauss in der FURCHE von „Time Machine“-Visionen. Historische Landschaften digital rekonstruiert und erlebbar gemacht? Skeptisc...

Christian Jostmann

07. November 2019

Literatur

„und stellt alles in frage“

Martin_Hornstein - © Leo Fellinger

Vor zehn Jahren starb der Cellist Martin Hornstein völlig überraschend kurz vor seinem 55. Geburtstag. Semier Insayif würdigt den Musiker nun mit den Mitteln se...

Brigitte Schwens-Harrant

07. November 2019

Film

Hypnotischer Dschungeltrip

monos - © Stadtkino

Alejandro Landes spürt in „Monos“ dem Animalischen im Menschen sowie dem Irrsinn des Krieges nach.

Walter Gasperi

07. November 2019

Film

Sprießende Bilder

Alles nur geträumt? - Das Werk der deutschen Regisseurin Angela Schanelec enthält immer wieder Szenen, die aussehen wie Träume, die betörend schön und abstoßend zugleich sein können. - © Stadtkino

Die Filme von Angela Schanelec sind fordernd. Ihr neues Werk „Ich war zuhause, aber“ ist keine Ausnahme – vielleicht sogar ihr rätselhaftester und feinfühligste...

Matthias Greuling

07. November 2019

Literatur

Zwiegespräche mit Gott und anderen

Lene Mayer-Skumanz_Porträt - Am 7. November 1939 in Wien geboren, studierte sie Germanistik und Altphilologie. Sie arbeitete als Lehrerin und Redakteurin der Kinderzeitschrift „Weite Welt“. Seit 1965 ist sie als freie Schriftstellerin tätig. - © Georg Huemer

Am 7. November feiert Lene Mayer-Skumanz ihren 80. Geburtstag. Die österreichische Schriftstellerin hat mit ihren Werken Generationen von Kindern Trost und Mut ...

Georg Huemer

06. November 2019

Film

Liebe auf Hydra

Marianne Leonard - © Foto: Polyfilm

Nick Broomfield setzt mit „Marianne and Leonard – Words of Love“ Leonard Cohen – und einmal mehr sich selbst – ein Denkmal.

Thomas Taborsky

31. Oktober 2019

Film

Unheimliches etc.

Viennale - © Filmladen

Im Jahr zwei der Viennale-Direktion von Eva Sangiorgi wird die neue Linie des größten österreichischen Filmfests klar: Vorrang für Arthaus, Abschied vom Glamour...

Michael Krassnitzer

24. Oktober 2019

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken