Fidelio - © Theater an der Wien
Musik

„Fidelio“ in Zeiten der Krise

1945 1960 1980 2000 2020

Ungewöhnlich präsentierte das Theater an der Wien seinen neuen „Fidelio“, inszeniert von Hollywoodstar Christoph Waltz: ohne Publikum in einer für das Fernsehen erstellten, vom ORF ausgestrahlten Fassung.

Ausstellung

Aspekte einer kosmischen Ordnung

Cosmic Order - © Lentos Kunstmuseum Linz

Polen, Mali und Österreich als Protagonisten in einem Kunstprojekt unter der Ägide von Paweł Althammer – zu sehen bis 17. Mai im Lentos Kunstmuseum in Linz.

Ursula Philadelphy

19. März 2020

Literatur

Literatur in Corona-Zeiten: Schutzh...

Peschka - © Foto: APA/Gert Eggenberger

Es könnte auch ganz anders sein: Karin Peschkas neuer Roman „Putzt euch, tanzt, lacht“ überwindet Trauer mit Humor und Empathie und erzählt von Menschen als soz...

Brigitte Schwens-Harrant

19. März 2020

Film

Progressivität zum Abschminken

Lady Business - © Constantin

Die Komödie "Lady Business" ist nicht nur relativ einfallslos, sondern pflegt auch lästige Klischees.

Thomas Taborsky

19. März 2020

Film

Der Fall Richard Jewell: Wenn der H...

Richard Jewell - © Foto: Warner

Clint Eastwood, bald 90, drischt in „Der Fall Richard Jewell“ auf zwei Feindbilder des rechten Amerika ein: Medien und Exekutive.

Thomas Taborsky

19. März 2020

Film

"Parasite": Gerüche des Grauens

Parasite 1 - © Filmladen

Die beunruhigenden Störsignale von „Parasite“: Der südkoreanische Oscar-, Cannes- und César-Gewinner bietet eine Fülle von auch religiös relevanten Motiven. Ein...

Willibald Sandler

18. März 2020

Film

Verwehrte Selbstbestimmung

Schwestern - © Foto: Pandafilm

Thomas Taborsky über den Film "Die Sehnsucht der Schwestern Gusmão" von Karim Aïnouz.

Thomas Taborsky

12. März 2020

Ausstellung

Memento mori auf Amerikanisch

Kunshaus - © Foto: © Bunny Rogers, Kunsthaus Bregenz  Von

„Kind Kingdom“ nennt die junge texanische Künstlerin Bunny Rogers ihre Ausstellung im Kunsthaus Bregenz. Ein ebenso betörender wie verstörender Auftritt, der vi...

Edith Schlocker

12. März 2020

Literatur

Vom radikalen ­Überschreiten roter ...

Gertraud Klemm - © Foto: picturedesk.com  / dpa Picture Alliance / Anke Waelischmiller

Gertraud Klemm holt in ihrem neuen Roman zu einem ­gesellschaftspolitischen Rundumschlag aus und prangert die Marginalisierung von Frauen im Kunst- und Kulturbe...

Maria Renhardt

11. März 2020

Feuilleton

Italien: Große Kunst und müde Herze...

Tavola Doria - © Foto: Getty Images / Fine Art Images/Heritage Images

Die Kulturgeschichte Italiens ist geprägt von den unterschiedlichen Facetten und der ambivalenten Natur der italienischen Identität, der „Italianità“, die über ...

Nikolaus Halmer

11. März 2020

FURCHE Filmkritiken

Festival-Hits - und alle relevanten, in Österreich gezeigten Filme.

Eintauchen

FURCHE Literaturkritiken

Gegenwartsliteratur und Klassiker aus Österreich und aller Welt.

Entdecken

Kritik

Suche nach der Schmerzsprache

Bruch - © Foto: iStock / Arndt Vladimir

Fünf Jahre nach ihrer letzten Publikation hat die Grazer Autorin Valerie Fritsch mit „Herzklappen von Johnson & Johnson“ nun einen Familienroman veröffentli...

Maria Renhardt

05. März 2020

Ausstellung

„Immer auf der Höhe der Zeit“

Kaffeeservice - © Foto: © Otto Prutscher Archiv, Baden/Peter Kainz

„Allgestalter der Wiener Moderne“: Das MAK begeht den 70. Todestag des zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Künstlers, Designers und Architekten Otto Prutscher...

Theresa Steininger

05. März 2020

Film

La Vérité: Eine ganz, ganz nette Fa...

la verite Film - © Foto: Filmladen

„La Vérité – Leben und lügen lassen“: Die grandiose Catherine Deneuve und die authentische Juliette Binoche brillieren im ersten französischsprachigen Film von ...

Otto Friedrich

05. März 2020

Film

Butenland: Die kleinen Glücksfilme

Butenland Film - © Foto: Polyfilm

Der Film "Butenland“ von Marc Pierschel dokumentiert einen Ort, wo Tiere noch leben dürfen. Eine Kritik von Thomas Taborsky.

Thomas Taborsky

05. März 2020

Film

Neuer Film über Elfie Semotan: Mit ...

Elfi Semotan Film - © Foto: Polyfilm

Im Dokumentarfilm "Elfie Semotan, Photographer" setzt Joerg Burger der Fotografin Elfie Semontan ein Denkmal. Eine Kritik von Thomas Taborsky.

Thomas Taborsky

05. März 2020