Falsche Blackout-Scherheit? - Laut Umfragen halten sich mehr als die Hälfte der Österreicher (57 Prozent) gut für einen Blackout vorbereitet – dass es zu einem solchen kommt, davon gehen 46 Prozent aus. - © iStock/DNY59
Wirtschaft

Blackout: Für den Totalausfall wappnen

1945 1960 1980 2000 2020

Der Blackout kommt, die Frage ist nur, wann. Wie man sich auf die stromlose vorbereitet, zeigt ein Ort im Burgenland für ganz Österreich.

Wirtschaft

Telefonbetrüger und KI: Enkeltrick 2.0

Künstliche Intelligenz - © Foto: iStock/imaginima (Bildbearbeitung: Rainer Messerklinger)

Telefonbetrüger klonen mit Künstlicher Intelligenz Stimmen – und prellen ihre Opfer um Millionen. Die Technologie wird zunehmend zur Gefahr für Unternehmen.

Adrian Lobe

11. Mai 2022

Wirtschaft

Ich, der Zürgelbaum – Stadtbaum, Exot, Klimaretter

Zürgelbaum: Solitär gegen Hitze - Seine Herkunft aus dem Süden prädestiniert den gegen Trockenstress unempfindlichen Zürgelbaum dafür, die Stadt auch in Hitzezeiten zu beschatten, zu kühlen und zu begrünen.<br />
<br />
  - © Getty Images / EyeEm / Martina Birnbaum

Der Internationale Tag des Baumes diese Woche erinnert daran: Zuerst stirbt er – und dann mit Sicherheit der Mensch. Doch wie lebt es sich in der Großstadt? Ein Wiener Zürgelbaum erzählt.

Wolfgang Machreich

28. April 2022

Wirtschaft

Energie: Russland den Gashahn zudrehen!

Erdgas Energie - © Foto: APA / Harald Schneider

Die Transformation – weg von fossiler Energie, weg von Erdgas und hin zu Energieeffizienz und Erneuerbaren – ist nicht nur sinnvoll, sie ist auch möglich. Ein Gastkommentar.

Christoph Dolna-Gruber

20. April 2022

Wirtschaft

„Wir leben vom Marketingspeck der Vergangenheit“

Legendäre Hahnenkamm-Seilbahn - Das Selbstbild von der Ski-Nation Nummer eins passe nicht mehr, kritisiert Franz Schenner, Sprecher der Allianz Zukunft Winter: Das sei Toni-Sailer-Tradition, aber nicht die heutige Realität. - © Wolfgang Machreich

Eine ganze Generation sei dem Skifahren verloren gegangen, beklagt die „Allianz Zukunft Winter“. Sprecher Franz Schenner über geförderte Wintersportwochen als Gegenmaßnahme, den Klimawandel und chinesischen Gigantismus.

Wolfgang Machreich

02. Februar 2022

Politik

Litigation-PR: Meister Proper für guten Ruf

U-Ausschuss: Ein Paradies für Litigation-PR - Im Ibiza-UAusschuss kamen Politik, Justiz und Medien zusammen und spielten auf ihrer jeweiligen Klaviatur – ein Paradies für Litigation-PR.<br />
  - © APA / Helmut Fohringer

Im Gerichtssaal der öffentlichen Meinung wird über die Reputation von Beschuldigten entschieden – Litigation-PR soll diese schützen. Eine Annäherung.

Wolfgang Machreich

19. Jänner 2022

Wirtschaft

Transformation: Alles nur schöne Worte?

Industrie  - © Foto: iStock / Andreas Klug

Europa und vor allem Deutschland haben sich in puncto Wirtschaft und Transformation viel vorgenommen. Doch durch Inflation und Energieknappheit droht baldige Ernüchterung. Ein Gastkommentar.

Manfred Drennig

12. Jänner 2022

Politik

Das Atom-Ei im Klimaschutz-Nest

Kommt ein Grün-Mascherl für Atomenergie in der EU? - Das von der EU-Kommission geplante Grün-Mascherl für Atom- und Gaskraftwerke ist nicht die einzige Widersprüchlichkeit in Europas Energiepolitik – auch Österreich setzt nicht nur auf die Grünstrom-Karte. - © Fotomontage: Rainer Messerklinger (unter Verwendung eines Bildes von iStock/RelaxFoto.de bzw iStock/iMelamory

Das Grün-Mascherl der EU für Atom- und Gaskraftwerke ist nicht die einzige Widersprüchlichkeit in Europas Energiepolitik – auch Österreich setzt nicht nur auf die Grünstrom-Karte.

Wolfgang Machreich

12. Jänner 2022

Wirtschaft

Autarkie: Der Segen des Verzichts

Solar - © Foto: iStock/acilo

Zwei erfolgreiche Selbstversuche zeigen, wie Energieautarkie hergestellt wird und wie schnell die Imperative der Wachstumsgesellschaft gebrochen werden können.

Stefan Schocher

04. Jänner 2022

Wirtschaft

Atomstrom: Die falsche Seite des Soll

Atomkraft - © Illustration: iStock/Jelena83

Wie gelingt ein nachhaltiger Wandel zum Schutz von Klima und Umwelt? Entgegen herrschender Ansicht scheinen Gesetze und Verbote Innovation zu beschleunigen.

Stefan Schocher

04. Jänner 2022

Wirtschaft

Freies Netz: Eine NATO für das Internet?

Internet - © Foto: istock/imaginima

US-Präsident Joe Biden will eine Allianz für freies Internet gründen. China werkt derweil an einem eigenen Internetprotokoll. Droht eine „Balkanisierung“ des Webs?

Adrian Lobe

04. Jänner 2022

Wirtschaft

Suche nach dem Phantom

Bit

Wer hat die Kryptowährung Bitcoin erfunden? Satoshi Nakamoto ist einer der reichsten Menschen der Welt. Wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt, ist jedoch unklar. Ein Gericht in den USA soll das nun klären.

Adrian Lobe

23. Dezember 2021

Wirtschaft

Inflation: Im Fegefeuer der Corona-Hilfspakte

Inflation - © Foto: iStock/photoschmidt

Die Pandemie-Hilfen haben Trillionen verschlungen. Die Inflation steigt. Historisch betrachtet mehren sich die Anzeichen für eine ungemütliche Zukunft.

Oliver Tanzer

22. Dezember 2021

Gesellschaft

Schluss mit dem Konsum-Schrott!

Reparaturpionier Sepp Eisenriegler - © Damien Richard

Raus aus dem Hamsterrad materieller Bedürfnisbefriedigung, fordert der Reparaturpionier – und wirbt für enkeltaugliches Wirtschaften. Ein Plädoyer.

Sepp Eisenriegler

07. Dezember 2021

Lebenskunst

Im Zeichen der Selbstoptimierung

Es war eine gute Geschäftsidee: Die massenhafte Verbreitung der Smartphones hat es ermöglicht, den Achtsamkeits-Hype in der modernen westlichen Welt direkt an die stressgeplagten Zeitgenossen zu bringen. Carolyn Chen, Professorin an der Universität von Kalifornien in Berkeley, hat diese Erfolgsgeschichte verfolgt. Bei einer Suche nach Meditationsapps im „App Store“ ihres Smartphones kam sie unlängst auf mehr als 1000 Treffer. Bei der Entwicklung der ersten Angebote waren die beiden Briten Andy Puddicombe und Rich Pierson vorne mit dabei. Ihr digitales Service mit dem Namen

1526210-TaussSW.png

Martin Tauss

Wirtschaft

Gesundheitsökonom Klaus Prettner: „Covid hat gezeigt, was möglich ist“

Iv

Es wird zu wenig in Forschung und Entwicklung investiert, dafür aber zu viel Antibiotikum verschrieben, sagt Gesundheitsökonom Klaus Prettner. Ein Interview über gesellschaftliches Unwissen, politischen Unwillen sowie Uneinigkeiten zwischen Medizin und Wirtschaft.

Brigitte Quint

04. November 2021

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Wer nicht hinaufwill, bleibt unten

Für Wiener Netze-Lehrling Bujar erfüllt sich Berufstraum - „Bist deppert?“<br />
Seine Freunde fragen ihn das – doch für Bujar wird mit dem Intensivkurs in der Freileiterschule der Wiener Netze sein Berufstraum wahr. - © Wolfgang Machreich

Ob altes Handwerk oder neue Energiewende – beides braucht Expertise. Zwei Betriebsbesuche geben Antworten auf die Frage, wie Unternehmen Fachkräfte gewinnen und halten können.

Wolfgang Machreich

30. September 2021

Gesellschaft

Beate Littig: "Durch ein Ehrenamt raus aus der Blase"

Beate Littig  - © Foto: IHS

„Nachhaltige Arbeit“ – das ist viel mehr als nur „Green Jobs“, weiß Soziologin Beate Littig. Ein Gespräch über Politikversagen angesichts der Klimakrise, fairer verteilte Care-Arbeit, eine Wunscharbeitszeit von 30 Stunden und Sozialpraktika zur persönlichen Reifung.

Doris Helmberger-Fleckl

29. September 2021