Thierry Baudet - Der Provokateur Thierry Baudet hat die  niederländische Regierung mit einer Bürgerbewegung  in Not gebracht. Dann machte er die Bewegung zur Partei. Ein Erfolgsrezept. - © Foto: picturedesk.com / Robin Utrecht / Action Press
International

Der rechte Flügel der Minerva-Eule

1945 1960 1980 2000 2020

Thierry Baudet ist der Shootingstar der niederländischen Rechten. Blick auf eine Reizfigur zwischen salonkonservativem Schöngeist und Identitarist, der auch schon einmal den ehemaligen Chef des rechtsextremen Front National, Jean-Marie Le Pen, hofierte.

1945 1960 1980 2000 2020

Thierry Baudet ist der Shootingstar der niederländischen Rechten. Blick auf eine Reizfigur zwischen salonkonservativem Schöngeist und Identitarist, der auch schon einmal den ehemaligen Chef des rechtsextremen Front National, Jean-Marie Le Pen, hofierte.

In der Stunde seines bislang größten Erfolgs verglich Thierry Baudet, 36, die Niederlande mit mythologischer Ornithologie: "Wenn der Abend fällt, breitet die Eule der Minerva ihre Flügel aus", setzte er an, nachdem seine Partei Forum voor Democratie (FvD) im März die Regionalwahlen gewonnen hatte. Baudet zeichnete in seiner Rede das Bild einer Zivilisation am Abend ihrer Existenz. "Inmitten der Trümmer" aber sei nun Forum voor Democratie aufgestanden, sich an den Wiederaufbau zu machen, klug und weise wie das antike Wappentier aus Athen.