Hartwig Bischof: kreuzerstehung ausgepresst - © Foto: Hartwig Bischof
Ausstellung

Kaleidoskopisch erscheinen die Bilder

1945 1960 1980 2000 2020

Mit der Methode der Montage fügt er Bild an Bild an Bild und erzeugt so ein immer größeres Bild – ein Musterbild: Dem Künstler und Philosophen Hartwig Bischof ist im Grazer KULTUM eine Schau gewidmet.

1945 1960 1980 2000 2020

Mit der Methode der Montage fügt er Bild an Bild an Bild und erzeugt so ein immer größeres Bild – ein Musterbild: Dem Künstler und Philosophen Hartwig Bischof ist im Grazer KULTUM eine Schau gewidmet.

Hartwig Bischof ist Künstler, Philosoph, Theologe – ein formbewusster Denker. Sein Forschungsgegenstand ist das Bild als solches. In Zusammenarbeit mit Kurator Johannes Rauchenberger ist eine umfassende wie umsichtige Ausstellung im KULTUM Graz entstanden, die sich vorrangig visuell und in weiterer Folge sprachlich vermittelt.