fake facts - © Fot5omontage: Imago/Shutterstock

Hans-Joachim Höhn: Wider die "Wahrheit" der Stimmungen

1945 1960 1980 2000 2020

Der Theologe und Religionsphilosoph Hans-Joachim Höhn analysiert das Spannungsfeld von Religion und Medien in Zeiten von Social Media.

1945 1960 1980 2000 2020

Der Theologe und Religionsphilosoph Hans-Joachim Höhn analysiert das Spannungsfeld von Religion und Medien in Zeiten von Social Media.

Beide sind seit Anbeginn untrennbar miteinander verbunden: Religion bedarf der Medien, um ihre Botschaften an Frau und Mann zu bringen. Und Medien boomen, das ist spätestens seit dem Siegeszug der Lutherbibel im deutschen Sprachraum evident, auch im Schlepptau der Religion. Übers Verhältnis der beiden heute sprach die FURCHE mit dem Kölner Theologen und Religionsphilosophen Hans-Joachim Höhn.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau