A Northern Soul - © Bild: Crossing Europe Filmfestival Linz
Film

Wahlverwandtschaften eines Kontinents

1945 1960 1980 2000 2020

Das Crossing Europe Filmfestival Linz, das Ende April in der oberösterreichischen Landeshauptstadt stattfindet, widmet sich einmal mehr den filmischen Beobachtungen der gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen in Europa.

1945 1960 1980 2000 2020

Das Crossing Europe Filmfestival Linz, das Ende April in der oberösterreichischen Landeshauptstadt stattfindet, widmet sich einmal mehr den filmischen Beobachtungen der gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen in Europa.

Ein englischer Lagerarbeiter, eine belgische Industriestadt oder eine greise Bäuerin und ihre Tochter: Das sind einige von unzähligen Protagonisten, mit denen Crossing Europe ab kommendem Donnerstag aktuellen gesellschaftspolitischen Tendenzen nachgeht. Vom 25. bis zum 30. April angesetzt, lotet das Linzer Filmfestival heuer immer wieder den vielschichtigen Begriff der Identität aus.