Kreisverkehr - © Foto: Reinhard Seiß
Feuilleton

Durchwurschteln ist keine Strategie

1945 1960 1980 2000 2020

Klimaschutz beginnt am Boden: Ohne eine Wende in Siedlungsentwicklung und Verkehr werden wir die Atmosphäre nicht retten. Statt das Straßennetz weiter auszubauen und die Zersiedlung zu fördern, sollte nachhaltiger geplant und investiert werden.

1945 1960 1980 2000 2020

Klimaschutz beginnt am Boden: Ohne eine Wende in Siedlungsentwicklung und Verkehr werden wir die Atmosphäre nicht retten. Statt das Straßennetz weiter auszubauen und die Zersiedlung zu fördern, sollte nachhaltiger geplant und investiert werden.

Wer die überaus dürftige Klima- und Energiestrategie Österreichs aus dem Vorjahr bereits kannte, war nicht mehr überrascht, als die inzwischen aufgelöste Bundesregierung ihre Pläne für eine große Steuerreform verkündete – und sich darin kaum Lenkungsmaßnahmen im Sinne der Klimaziele fanden. Dabei wäre kein gesetzlicher Hebel so wirksam wie der finanzpolitische, um die mehr als überfällige Weichenstellung in Richtung einer nachhaltigen Entwicklung vorzunehmen. Sowohl Unternehmer als auch Bürger richten ihre Standort- und Inves titionsentscheidungen, ihre Transportmittelwahl und ihr Konsumverhalten grundsätzlich nach ihrem monetären Vorteil aus. Sie zu einem ökologisch verantwortungsvollen Verhalten zu animieren, das dank gezielter Steuern, Abgaben und Förderungen auch ökonomisch Sinn macht, wäre problemlos möglich.