#

Krieg & Frieden

DISKURS
Bombenkrater - ©  APA / AFP / Sergey Bobok  -  Blick aus einem Unterstand auf einen Bombekrater in Charkiw, 17.4.2022

Russische Invasion in der Ukraine: Von der Coronakrise zum Weltenbrand?

1945 1960 1980 2000 2020

An die Stelle einer menschheitsbedrohenden Naturkatastrophe in Gestalt eines Virus ist die Bedrohung durch enthemmte Artgenossen getreten. Höhlentheoretische Überlegungen zur russischen Invasion der Ukraine - im Rahmen der FURCHE-Serie "Krieg und Frieden". 

1945 1960 1980 2000 2020

An die Stelle einer menschheitsbedrohenden Naturkatastrophe in Gestalt eines Virus ist die Bedrohung durch enthemmte Artgenossen getreten. Höhlentheoretische Überlegungen zur russischen Invasion der Ukraine - im Rahmen der FURCHE-Serie "Krieg und Frieden". 

Der Angriff Putins auf die Ukraine am 24. Februar 2022 hat anscheinend alle Hoffnungen auf die Konstituierung eines Menschheits-Wirs zerstört und einen Epochenbruch der partikularistischen Höhlen-Ordnungen mit abgezirkelten Einfluss-Sphären eingeleitet. Dies bedeutet eine harte Probe für die Höhlenkompetenz der Spezies, inklusive der Gefahr eines kollektiven Rückfalls in vorzivilisatorische Zustände der Wildnis und Barbarei.

Ein Thema. Viele Standpunkte. Im FURCHE-Navigator weiterlesen.

FURCHE-Navigator Vorschau